Länge: 10m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 9-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Perfekt
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig, Technisch anspruchsvoll, Trickreich
Erstbegehung: Volker Roth (2002)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Rechts vom angeschriebenen Routennamen und dann über die Haken hoch.

Anmerkungen

Boulderartige Maximalkraftkletterei: 14 Züge sprinten bis zum Top. Traumhafte Route die Fingerkraft und Biss erfordert

Informationen von

Christian Mengel



Ferienwohnung

Ferienwohnung Zutt

Christanz 14
95491 Ahorntal

Buchen Sie eine der vier schönen Ferienwohnungen idyllisch am Ortsrand gelegen mit gemütlicher, familiärer Athmosphäre und Panoramablick.

Mehr Informationen

Jugendherberge

JH Pottenstein

Jugendherbergsstr. 20
91278 Pottenstein

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

ClimbingShark (nicht verifizierter Kommentar) am 12.08.07

Wie wahr gesprochen :-)

hemmer (nicht verifizierter Kommentar) am 11.08.07

Eigentlich braucht man über so eine eher mittelmäßige Tour an einem verdammt mittelmäßigen Felsen doch gar nicht so viel labern. Nicht mal bei Schlechtwetter, da trink ich dann lieber ein oder zwei oder drei Bier. Prost!

justice (nicht verifizierter Kommentar) am 11.08.07

@bigair: das is´ keine Diskussion, sondern nur Schlechtwetterbeschaeftigungstherapie.
Interessant, wie unterschiedlich die Route empfunden wird. Vermutlich bekommen grosse Kletterer ihre Graeten schlecht sortiert - aufhocken auf dem Block hat mir uebrigens nix gebracht. 9- ist stimmig mit den anderen Touren an der (W.) Neuen Heimat und passt auch fuer mein Empfinden. Gefallen tut sie auch noch, was will man mehr? Trockenes Wetter im August...

hemmer (nicht verifizierter Kommentar) am 11.08.07

War damals die erste 9-, die ich probiert habe. Konnte ich erst im Frühjahr 2005 nach vielen Versuchen klettern. Da ich z.B. "Civil War" (9-) schon im Herbst 2004 flashen konnte, "Clipsticker" mir also vergleichsweise schwer fiel, wird die Bewertung mit 9- schon zutreffend sein. Compris?

bigair (nicht verifizierter Kommentar) am 10.08.07

what ?? Scheiss Diskussion - und immer die Gleiche !!! Geht halt hin, klettert das Teil und freut euch über schöne, kurze und für manche sicher schwere Meter. ein kleiner Tipp am Rande: Aufhocken auf "dem Block" lohnt sich zur Entschärfung !!

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 10.08.07

hemmers meinung heute würde mich ja mal interessieren, was man sonst so an kommentaren von ihm liest ist ja meist eher abwertend (vor allem bei newschool touren). aber in 3 jahren kann man seine meinung und sein kletterniveau ja auch ändern...

justice (nicht verifizierter Kommentar) am 10.08.07

Die Kommentare von Jan und hemmer sind doch Klartext. Dein Bewertungsvorschlag ist aber immer noch recht gutmuetig, denn die Route besteht nur aus 2,5 m - die Kellen bis zum 2. H sind ja 5´er Gelaende und nach dem 3. H haelt man sich eh nur noch an den Schrofen fest. Plaediere ergo fuer nen (voellig uebersicherten) 5+´er. Mit dicken Fingern vielleicht 6-. Wenn man das Teil clean klettern moechte und die flexible friends in die Fingerloecher stopft wird´s sogar 6.
Glasklarer Text.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 10.08.07

Aber warum redet eigentlich nicht mal jemand Klartext zum Thema Bewertung? egal wie weh oder nicht die Griffe tun das Ding ist nie und nimmer 9-, max.8 m und sooo schwer das es für den Grad reicht sind die paar Züge dann doch nicht. kratziger 8.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Südostpfeiler

Südostpfeiler

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Südostpfeiler

Südostpfeiler

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!