Länge: 10m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbst
 
Schwierigkeit: 9+
 
Neigung: Stark überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Peter Dümig (1986)
 

Dachstein

ist Nr. 2 am Fels

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Im linken Wandteil überhängend zu Querriß unter dem Dach und links darüber z. UH.

Anmerkungen

zerrige Fingerlochkletterei und Körperspannung im Abschlußdach.



Camping, Matrazenlager

Camping Waldmühle

Freienfels 31
96142 Hollfeld

Der günstige Campingplatz für Kletterer und Wanderer im idyllischen oberen Wiesenttal bei Freienfels.

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Sächle am 07.05.20

Da bin ich ja froh, dass es mir nicht als einziger so ging im Dach. Dachte schon ich sei völlig außer Form gekommen.... Ich kam damals auch bis zum ersten Bühler im Dach, konnte den noch komfortabel clippen, um dann hilflos rumzuhängen. Hab ganz rechts im Dach noch ne gute Griffleiste gefunden, aber null Ahnung wie ich die nehmen soll. Links im Risschen gibts schon ein paar Möglichkeiten zum festhalten, aber das is schon echt arrg hart. Direkt beim 2. Dachbühler is so ein schmerzhafter Klemmgriff, aus dem man dann nach oben hechten könnte, irgendwie zu den Griffen Richtung Sauschwanz.
Aber wie genau man da hechten muss, weiß ich (noch) nicht. Finde den Dachausstieg für 9+ schon echt mega stramm, is halt ne urklassische Bewertung. Hatte Überlegt den Fleischwolf einzusteigen und die richtig gute Moksha ausszusteigen, das könnte für 9+ nach modernen Maßstäben auch hinkommen...
Aber es stimmt schon, durch die Sanierung hat der kleine Dachstein tatsächlich an Attraktivität gewonnen! Die Moksha ist großartig!

mike85 am 07.05.20

Weiß jemand wie die Stelle oben durchs Dach gehen soll? Hat das mal jemand gemacht in der letzten Zeit? Die Schwierigkeit sollte ja eigentlich unten sein, der Ausstieg durchs Dach ist ja der selbe wie von der 9- (Nummer 5 im Topo). Aber ich fand den Ausstieg schwerer als alles andere vorher. Hatte da überhaupt keine Idee wie das gehen soll. Kann es sein, dass da was fehlt? Danke auch an den Sanierer der Wand.

Mischka Glück (nicht verifizierter Kommentar) am 09.06.05

Ziemlich harter Überkreuzzug von gutem Griff mit rechts in ein Zweifingerloch(noch Absprunghoehe vor erstem Haken). Dann pumpt es so dahin bsi unters Dach. Leider sah ich dann nicht mehr wie man im Dach bis in den Riss links im Dach kommen soll (da ist der nächste Haken, erst queren oder direkt?). Läuft ja dann scheinbar zusammen mit Nr.3.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Ostriss

Ostriss

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Ostriss

Ostriss

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!