1/2

Bild des Felsens

Foto vom Turm, vom Wandfuß aus (Bild: David)


Rock-Events

Rock Event
  • Gefahr | Schmiedbergturm: Umsturzgefährdete Bäume am Wandfuß

    Achtung, am Wandfuß des Schmiedbergturms befinden sich reihenweise morsche Bäume, die zum Teil am wurzelnahen Stamm instabil erscheinen und schon bei leichten Windstößen umzufallen drohen.

    Meldung vom 06.06.23

    Schmiedbergturm: Umsturzgefährdete Bäume am Wandfuß

  • Gefahr | Schmiedbergturm: Gefährlicher Block in R2

    Achtung, in Wandmitte der ´R2´ (5) am Schmiedbergturm befindet sich im Umfeld der eingezeichneten Sanduhrschlinge ein großer Block, der zur Fortbewegung verwendet wird und instabil wirkt. Bitte große Vorsicht an dieser Stelle walten lassen oder besser auf die Route verzichten!

    Meldung vom 06.06.23


Höhe: 7-25m
Ausrichtung: Nordost
Vegetation: ja
Kinder: Ungeeignet mit Kindern
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht Geneigt
Absicherung: Gut, Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Risse
Gesteinsart: Kalk
Beschaffenheit Wandfuß : stark abschüssig
Wandfuß nach Regen lange rutschig: ja
Besteht Absturzgefahr beim Wandfuß: ja
Frequentation: Frequentation | wächst zu

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Im Jahr 2001 von Rudi Mehl, Robert König und Horst Urban erschlossener Turm bei Großengsee, der zunächst in Vergessenheit geraten war und erst in den letzten Jahren wiederentdeckt wurde. Die Routen wurden im Jahr 2022 mit Umlenkhaken ausgestattet. Das bis vor Kurzem noch vorhandene Gipfelbuch der Erschließer wurde von Unbekannten aus der Gipfelkassette entfernt. Achtung, der Fels hat aufgrund älterer Zwischenhaken, losem Gestein und vieler morscher Bäume am zum Teil sehr steilen Wandfuß alpinen Charakter! Ein Helm ist hier Pflicht und von einem Besuch mit Kindern ist abzuraten.

Aktuell

Im Jahr 2001 von Rudi Mehl, Robert König und Horst Urban erschlossener Turm bei Großengsee, der zunächst in Vergessenheit geraten war und erst in den letzten Jahren wiederentdeckt wurde. Die Routen wurden im Jahr 2022 mit Umlenkhaken ausgestattet. Das bis vor Kurzem noch vorhandene Gipfelbuch der Erschließer wurde von Unbekannten aus der Gipfelkassette entfernt. Achtung, der Fels hat aufgrund älterer Zwischenhaken, losem Gestein und vieler morscher Bäume am zum Teil sehr steilen Wandfuß alpinen Charakter! Ein Helm ist hier Pflicht und von einem Besuch mit Kindern ist abzuraten.

Zufahrt

Von Großengsee in Richtung Winterstein fahren. Nach 650m steht rechts der Straße an einer Wieseneinfahrt eine Bank. Hier im Umfeld der Bank oder auf dem Seitenstreifen so parken, dass keine Anlieger behindert werden.

Zum Parkplatz navigieren

Zustieg

Von der Parkmöglichkeit rechts der Bank etwa 60m am Waldrand entlang, bis an einem Holzablageplatz eine Waldschneise in den Wald auf einen unmittelbar dahinter verlaufenden Waldweg führt. Diesem nach rechts etwa 130m bis auf eine sattelartige Anhöhe folgen. Hier links hangaufwärts in einem Linksbogen und weiteren 200m zur bereits sichtbaren Wand.

Zustiegsdauer: 10 min.



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Zonierung

Zone

Leider liegen zu diesem Fels keine Informationen zur Zone vor.

Rock-Events

Rock Event

Falls dir an diesem Fels weitere Sachen aufgefallen sind, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

10 2  4  1  3  0  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit grün und Routen aus deiner Wunschliste mit rot markiert. Bei Routennamen, die am Ende mit ° gekennzeichnet sind, handelt es sich nicht um den Namensvorschlag des Routenerschließers.

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

steff am 22.06.23

Hallo!
War letzte Woche dort. Kann morsche Bäume um den Fels herum bestätigen.
Habe alle Routen geklettert und mir ist kein einziger Griff oder Tritt ausgebrochen. Sieht viel schlimmer aus, als es ist.
Gipfelbuch neu gelegt.
Steff Dannhauser

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Heiligenstadt

Das Kleinzentrum Heiligenstadt i.OFr. mit seinen 24 Gemeindeteilen liegt im Städtedreieck Nürnberg - Bamberg -...


Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

Aktuelle Bilder

Mossman

Mossman

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Stadt Pegnitz

Der staatlich anerkannte Erholungsort Pegnitz ist das östliche Eingangstor zur Fränkischen Schweiz. Die Freizeit- und...


Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Heiligenstadt

Das Kleinzentrum Heiligenstadt i.OFr. mit seinen 24 Gemeindeteilen liegt im Städtedreieck Nürnberg - Bamberg -...


Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

Aktuelle Bilder

Mossman

Mossman

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Stadt Pegnitz

Der staatlich anerkannte Erholungsort Pegnitz ist das östliche Eingangstor zur Fränkischen Schweiz. Die Freizeit- und...