Länge: 25m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9
 
Erstbegehung: Rainer Quast (1999)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

-AT- am 02.08.18

Der Start vom Band = Schlüsselstelle hat irgendwie was vom Einstiegssprung der Action Directe (nur natürlich leichter). Mit rechts Eineinhalbfingerloch und dann Sprung mit links in die Schale, dann noch einen weiten Zug und der Rest ist „dranbleiben“.

rainer (nicht verifizierter Kommentar) am 01.11.05

die crux war der einstieg im überhang! links kleinen schlitz und rechts ein ein-zweifingerloch und dann mit links sprung zu gutem griff und weitere ein -zwei schwere züge. kann mir kaum vorstellen, daß die löcher ausgebrochen sind...
die abwertung im rökerführer kommt mir eh etwas schleierhaft vor. entsprechend der chalkflecken hat vorletztes jahr einer einen einstieg 2 m links des ersten und zweiten hakens probiert - vielleicht deshalb!?!

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 10.10.05

Da ist möglicherweise ein Unter- bzw. Seitgriff im Überhang weggeknackt. Ansonsten für 9 schlecht nachvollziehbar. Nach der Crux weiter Schnapper an guten Griffen und anschließende sehr schöne Ausdauerkletterei.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe