Länge: 15m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 4+/5-
 
Neigung: Geneigt
Absicherung: Perfekt
Erstbegehung: Gabi Mennig (2001)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Achtung, in dieser Route befindet sich gerade ein Gelege eines kleineren Vogels. Bitte meidet die Route in den nächsten 4 Wochen (11.05.2010)

Informationen von

Richie



Pension, Hotel, Restaurant

Gasthof Drei Linden ***

Bärnfels - Dorfstraße 38
91286 Obertrubach

Hervorragende Küche (bis 21.30 Uhr) und Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Kletter- und Wandergebiet!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung am Bach

Haselstauden 2
91286 Obertrubach

Die schöne neue 60 Quadratmeter große Ferienwohnung liegt inmitten des schönen Trubachtals direkt am Zustieg zu den Haselstaudener Wänden und ins Großenoher Tal. Eine gemauerte Badestelle direkt in die Trubach lädt zur Erfrischung nach dem Sport ein.

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Schäferwagen Merino | Handwerkerhof Fränkische Schweiz

Höfles 4
91322 Gräfenberg

Übernachten im edelen Schäferwagen Merino mitten im Obsthain! Ganz nah am Trubachtal!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

HarryBo (nicht verifizierter Kommentar) am 28.09.12

Momentaner Stand: die ersten 5 Haken sind sauber weggeflext (müsste noch im Topo aktualisiert werden), man kann aber sehr gut selber was legen. Oben ist die Tour dann super gesichert. Sehr schöne Genusstour! [Danke für die Hinweise, das Topo wurde korrigiert.]

jengar (nicht verifizierter Kommentar) am 13.09.10

Die Route wurde zerstört!

Als wir uns die Route gestern (12. Sept. 2010) anschauen wollten, mussten wir feststellen, dass die unteren 5 Haken abgetrennt wurden.

Schade! Die Route wäre für die Einsteiger, die wir dabei hatten, gut geeignet gewesen. Wer macht sowas und warum?

Redaktion (nicht verifizierter Kommentar) am 11.05.10

Nach Angaben eines Nutzers befindet sich in der Route ein Gelege mit einem Ei. Bitte meidet diese Route in den kommenden vier Wochen.

dirchimgebirch (nicht verifizierter Kommentar) am 05.07.09

entgegen den vorigen angaben sind mittlerweile die ersten vier haken rausgeflext worden, der letzte derart dilettantisch, dass der haken noch dranhaengt, jedoch in richtung fels gebogen wurde. sieht von unten auf den ersten blick so aus, als waere da noch ein intakter haken... bisschen doof.

Stefan Reinfelder (nicht verifizierter Kommentar) am 27.07.03

Bitte :-)

seisi (nicht verifizierter Kommentar) am 27.07.03

Danke für die Info! :-)

Stefan Reinfelder (nicht verifizierter Kommentar) am 21.07.03

Hallo, Seisi!
Ich glaube zu wissen, warum die ersten zwei Haken rausgeflext wurden (meine ich zumindest). Ich nehme an, dass der Flexer sie rausgemacht hat, weil sie in einem alten, seit Jahrzehnten ohne Haken gekletterten Einstieg - nämlich der Route Frey Ged Weg - dazugesetzt wurden. Und das wird halt nicht gerne gesehen ... Und in meinen Augen sind die beiden Haken wirklich überflüssig, da am Einstieg eine Sanduhr gefädelt und ein guter Keil gelegt werden können! Nix für ungut und trotzdem viel Spaß beim Klettern!

Gruß, Stefan

seisi (nicht verifizierter Kommentar) am 27.03.03

Hi Richie,
Ich wende mich hier an Dich, weil Du als Angabenquelle angegeben bist. Vielleicht kennst Du mich noch, wir haben uns mal über Marco an den Marientaler Wänden kennengelernt.
Vor ein paar Tagen war ich mit einer Freundin in "Bald zu Viert", und wir haben uns gewundert, warum die unteren beiden Haken abgezwickt/abgeflext (ich will mich da gar nicht auskennen) waren. Daß diese beiden Haken grundsätzlich total unnötig waren, stimme ich gerne zu; aber aus einer 1,5 Jahre alten 4+ Haken raus zu machem, ist doch nur noch hirnlos, oder?
Ich hoffe, es ist jetzt nicht der Fehleindruck entstanden, daß ich es Dir zu Last legen will, stehst halt eben einfach unter "Infos" und würde mich schon interessieren, ob Du näheres dazu weist, wer da geglaubt, gedacht zu haben, hat :)).
Ok dann, ciao

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Dülferkante (Fiechtlwand)

Dülferkante (Fiechtlwand)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Dülferkante (Fiechtlwand)

Dülferkante (Fiechtlwand)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe