Bild Königstein

Die Marktgemeinde Königstein liegt klimatisch günstig auf einer Höhe von etwa 500m im Osten des fränkischen Juragebirges. Die Marktgemeinde liegt eingebettet in das Königsteiner Bergland inmitten ausgedehnter Mischwälder und bizarrer Felsgruppen.
Königstein wurde erstmals im Jahre 1130 urkundlich als ´Chungestein´ (Königsburg) erwähnt. In der Gegend um Königstein leben aber schon deutlich länger Menschen. Bereits Anfang des 20.Jhdts. stellten Archäologen fest, dass im ´Kühloch´, einer Höhle im Königsteiner Bergland östlich von Königstein, bereits vor 10.000 Jahren Menschen der Altsteinzeit siedelten.

Königstein vermittelt durch die gepflasterte Hauptstraße ein harmonisches und gepflegtes Ortsbild. Der Ort verfügt über ein beheiztes Freibad, einen Golf- und Tennisplatz, verschiedene Reiterhöfe und eine vielseitige Gastronomie.

Rund um Königstein gibt es 125km markierte Wanderwege, 65km markierte Radtouren und 28km präperierte Langlaufloipen. Kulturelles Highlight ist die Marienkapelle in Breitenstein. Die Burgkapelle der ehemaligen Burg des Ortes aus dem 12.Jhd. ist wohl das einzige erhaltene Bauwerk der Romantik sowohl der Fränkischen Schweiz als auch der Frankenalb.

Ortsteile

Bischofsreuth, Breitenstein, Döttenreuth, Fichtenhof, Funkenreuth, Gaißach, Hannesreuth, Königstein, Kürmreuth, Loch, Lunkenreuth, Mitteldorf, Mönlas, Namsreuth, Pruihausen, Röslas, Wildenhof, Windmühle und Ziegelhütte.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Klettern

100 und 1 (Locher Felsen) - 01, 100 und 1 (Locher Felsen) - 02, 100 und 1 (Locher Felsen) - Übersicht, Amberger Türmchen, Amberger Wand - Linker Teil (Kühloch), Amberger Wand - Mittlerer Teil (Kühloch), Amberger Wand - Rechter Teil (Kühloch), Aussiedlerhof, Breitenstein - Übersicht, Breitenstein 01 - Linker Teil, Breitenstein 02 - Rechter Teil, Erdenkäuferwand, Eremit, Ewige Jagdgründe 01 - Linker Teil, Ewige Jagdgründe 02 - Rechter Teil, Gewitterstein, Kommunblock, Kühlochfels - Linker Teil (Kühloch), Kühlochfels - Mittlerer Teil (Kühloch), Kühlochfels - Rechter Teil (Kühloch), Kühlochfelsen - Übersicht, Mittelwand - Linker Teil (Kühloch), Mittelwand - Mittlerer Teil (Kühloch), Mittelwand - Rechter Teil (Kühloch), Sackdillinger Felsen - Übersicht, Sackdillinger Felsen 02 - Schlammschlacht, Sackdillinger Felsen 03 - Bauernloch, Sackdillinger Felsen 04 - Teddywand, Sackdillinger Felsen 05 - Teddywand, Nebenmassiv, Sonnenuhr (Schelmbachstein), Stefansturm 02 - Bergseite, Steinberg - Übersicht, Steinberg Nord 01 - Globalisierungswahn, Steinberg Nord 02 - Projekt, Steinberg Nord 03 - Kachelmanns Rache, Steinberg Nord 04 - Pfälzer Dickkopf, Steinberg Nord 05 - Regenmacher, Steinberg Ost 01 - Jurassic Park, Steinberg Süd 01 - Biomüsli, Steinberg Süd 02 - Schwarzer Donner, Steinberg Süd 03 - Slapshot, Steinberg Süd 04 - Geisterjäger, Steinberg Süd 05 - Lallpinist, Steinberg Süd 06 - Steinbeißer, Steinberg Süd 07 - Staubtrocken, Steinberg Süd 08 - Fieberkurve, Steinberg West 01 - Newton, Steinberg West 02 - Der Kaiserin neue Kleider, Steinbergpilz, Sutzer Berg 01 - Hauptwand, Sutzer Berg 02 - Nebenmassiv, Teufelsstuhl 01 - Pferdevegetarier, Teufelsstuhl 02 - Eunuchenprinz, Teufelsstuhl 03 - Heiliger Stuhl, Teufelsstuhl 04 - Makulatur, Thorstein 01 - Ice Age, Thorstein 02 - Obere Wand, Thorstein 03 - Königstein, Waldschänke, Weiße Hülle - Übersicht, Weiße Hülle 01 - Einsame Bieraten, Weiße Hülle 02 - Null Bahnorama, Weiße Hülle 03 - Stille Freuden, Weiße Hülle 04 - Fight Club, Weiße Hülle 05 - Nebenmassiv, ZZTop-Grotte

Wandern

Der Rinnenbrunner Forst, Großer Bocksbühlweg, Kleiner Bocksbühlweg, Rundwanderweg zum Ossinger, Von Neuhaus nach Velden über die Bismarckgrotte

Unterkunft

Gasthof Reif, Hotel - Gasthof - Cafe zur Post, Hotel ´Wilder Mann´

Freizeit

Doppelkapelle Breitenstein, Golf- und Landclub Königstein e.V., Naturbad Königstein

Pension, Restaurant

Gasthof Grottenhof

Grottenhof 1
91284 Neuhaus

Der Grottenhof liegt idyllisch mitten im Krottenseer Forst und bietet neben einfachen, gemütlichen Zimmern besondere Angebote für das leibliche Wohl.

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Landgasthof ´Zum Elsabauern´

Pruppach 3
92275 Hirschbach

Mehr Informationen

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Klettern:

Die 20 Kletterfelsen mit weit über 1000 Anstiegen um Königstein sind bei Kletterern aus Nah und Fern sehr beliebt. Besonders lohnenswert sind die Kletterrouten am Breitenstein am Rand des gleichnamigen Ortsteils von Königstein. Die Felsen um das ´Kühloch´ bieten ebenfalls eine Vielzahl von Kletterrouten, die allerdings nicht immer perfekt für den Vorstieg ausgestattet sind. Am Steinberg findet man insgesamt sieben Felsen in wildromantischer Umgebung mit mehr als 100 Kletterrouten.

Weitere Informationen:

Adresse: Markt Königstein
Oberpfalz
Oberer Markt 20
92281 Königstein
Telefon 09665-1764
Telefax 09665-913130
Webseite: http://www.markt-koenigstein.de/
E-Mail: info@markt-koenigstein.de
 
Einwohner: 1812
Fläche: 28 qkm
Höhenlage: 480 m ü. NN
Landkreis: Amberg-Sulzbach

Freizeitangebot vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

Gemeinde Plankenfels

Gemeinde Plankenfels

» Weitere Bilder

Freizeitangebot vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

Gemeinde Plankenfels

Gemeinde Plankenfels

» Weitere Bilder


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.