Länge: 15m
Ausrichtung: Ost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Udo Kürzdörfer (2001)
 
Barfuß-Schwierigkeit: bf 8-
Barfuß-Erstbegehung: Wolfgang Wagner (2020)
 
 

Radan Svec Gedenkwand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Im linken Teil der Hauptwand den Haken folgend z. UH.



Pension, Zimmer

Familie Distler - Landhof

Familie Distler

-Landhof-

Bieberbach 56 OT

91349 Egloffstein

Fränkische Schweiz

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, und vielseitigem Garten!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Wolfsberghaus

Wolfsberg 1 91286 Obertrubach

Das Ferienhaus für Naturbegeisterte - ein Ort für dich und deine Freunde in der Fränkischen Schweiz.

Mehr Informationen

Pension, Restaurant, Zimmer

Gasthof-Pension Mühlhäuser

Wannbach 61
91362 Pretzfeld OT Wannbach

Der gemütliche Gasthof und Übernachtungsplatz in Wannbach unterhalb des Röthelfelsens

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Kinabalu am 22.05.24

Fällt mir definitiv schwerer als der Radanator. Meine das das schon ein Brett ist für 8-. Habe aber auch leider keine flüssige Lösung gefunden...

yogy am 07.07.16

Fingerlastig und schwer zu lesen. Der gute (Fast-)Mono ist unverschämterweise gar nicht gechalkt :). Besagter Haken #5 ist halt ein bischen psycho zu klippen - 30cm weiter links unten wäre es ultraentspannt. Komisch.

NMan am 29.10.14

Sehr gute Tour. Überraschend unübersichtlich und hart im onsight da weder Begehungsspuren vorhanden sind noch der Verlauf vom Boden aus zu erkennen ist. Das Anklettern des fünften Haken kostet tatsächlich etwas Überwindung da man erstmal weiter davon wegklettert und erst klippen kann wenn man links daneben (no hand) auf einem Henkel steht und der Haken sich auf Hüfthöhe befindet. Dafür ist es sehr entspannt; das Klippen. Somit: Haken Nr. 5 sitzt perfekt. Ansonsten sehr eng gebohrt und der fünfte ist auch nur im Kopf weit. Auf jeden Fall überraschend schöne Wand mit noch superrauhem Fels. Wohl der Geheimtipp wenn an Pfingsten oder auch zu anderen Gelegenheiten Bayern, Preußen und der Rest der Welt sich in der Fränkischen tummeln.

Luebke (nicht verifizierter Kommentar) am 06.06.11

Super schöne und homogene Tour! Auch vor dem Umlenker kann man noch gut rausfallen...

ClimbingShark (nicht verifizierter Kommentar) am 18.06.06

Schöne Route aber der 5. H sitzt etwas "unschön". Wenn die Route in 50
Jahren mal saniert wird, könnte man den Haken 30 cm links unten besser platzieren.

Jörg (nicht verifizierter Kommentar) am 06.08.04

Gute homogene Wandkletterei. Sicherlich kein Nachteil wenn man ganz gut im Schuh steht.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Freizeitangebot vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe

Heiligenstadt

Das Kleinzentrum Heiligenstadt i.OFr. mit seinen 24 Gemeindeteilen liegt im Städtedreieck Nürnberg - Bamberg -...


Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Aktuelle Bilder

Heiligenstadt

Heiligenstadt

Stadt Pegnitz

Der staatlich anerkannte Erholungsort Pegnitz ist das östliche Eingangstor zur Fränkischen Schweiz. Die Freizeit- und...


Ahorntal

Die Gemeinde Ahorntal entstand im Jahre 1972 durch den Zusammenschluß von mehreren Gemeinden mit ihren...


Auerbach

Auerbach wurde erstmals im Jahre 1007 urkundlich erwähnt und im Jahr 1314 zur Stadt erhoben...


Betzenstein

Betzenstein – wo die Natur wohnt

Betzenstein – die kleinste Stadt im Herzen des Naturparks...


Hollfeld

Im Jahre 1017 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, feierte die Stadt Hollfeld 2017 ihr 1000jähriges...


Plankenfels

Die Gemeinde Plankenfels liegt romantisch an den drei Flüssen Wiesent, Lochau und Truppach und wird...


Plech

Plech liegt zwei Kilometer östlich der gleichnamigen Ausfahrt an der A9. Plech wurde im Jahre...


Pottenstein

Das idyllische Felsenstädtchen liegt - umgeben von Trockenrasenhängen - an der Einmündung von Weihersbach und...


Velden

Von der gemütlichen Familientour durch den Veldensteiner Forst mit verlockenden Einkehrmöglichkeiten bis zu sportlich anspruchsvollen...


Waischenfeld

Das kleine Städtchen Waischenfeld liegt, umrahmt von Felsen und Burgen, im oberen Wiesenttal. Der staatlich...


Freizeitangebot vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe

Heiligenstadt

Das Kleinzentrum Heiligenstadt i.OFr. mit seinen 24 Gemeindeteilen liegt im Städtedreieck Nürnberg - Bamberg -...


Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Aktuelle Bilder

Heiligenstadt

Heiligenstadt

Stadt Pegnitz

Der staatlich anerkannte Erholungsort Pegnitz ist das östliche Eingangstor zur Fränkischen Schweiz. Die Freizeit- und...


Ahorntal

Die Gemeinde Ahorntal entstand im Jahre 1972 durch den Zusammenschluß von mehreren Gemeinden mit ihren...


Auerbach

Auerbach wurde erstmals im Jahre 1007 urkundlich erwähnt und im Jahr 1314 zur Stadt erhoben...


Betzenstein

Betzenstein – wo die Natur wohnt

Betzenstein – die kleinste Stadt im Herzen des Naturparks...


Hollfeld

Im Jahre 1017 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, feierte die Stadt Hollfeld 2017 ihr 1000jähriges...


Plankenfels

Die Gemeinde Plankenfels liegt romantisch an den drei Flüssen Wiesent, Lochau und Truppach und wird...


Plech

Plech liegt zwei Kilometer östlich der gleichnamigen Ausfahrt an der A9. Plech wurde im Jahre...


Pottenstein

Das idyllische Felsenstädtchen liegt - umgeben von Trockenrasenhängen - an der Einmündung von Weihersbach und...


Velden

Von der gemütlichen Familientour durch den Veldensteiner Forst mit verlockenden Einkehrmöglichkeiten bis zu sportlich anspruchsvollen...


Waischenfeld

Das kleine Städtchen Waischenfeld liegt, umrahmt von Felsen und Burgen, im oberen Wiesenttal. Der staatlich...