Bild des Felsens

Aufsesstal zwischen Kuchenmühle und Doos

Länge 3-9 km
Dauer: 1-3 h
Höhendiff.: 0 hm
Schwierigkeit: leicht
Kinderwagengeeignet: ja
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Wegeart  
Straße: 0 %
Forstweg: 90 %
Pfad: 10 %
Waldanteil: 30 %

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Beschreibung

Wanderweg von Doos das Aufsesstal entlang

Zufahrt

Über Ebermannstadt oder Pottenstein bis Behringersmühle und von dort das Wiesenttal hinauf bis Doos fahren.

Wegbeschreibung

Der Aufsesstalwanderweg, beginnend in Doos, folgt dem Verlauf des Flüßchens Aufsess an der orographisch linken Seite.
Je nach Belieben, der köperlichen Verfassung oder dem Durchhaltevermögen der Kinder wandert man den Weg entlang und kehrt dann entsprechend wieder um, um den gleichen Weg durch das bezaubernde Tal zurück zu laufen.

So gibt es "die kleine Runde" bis zur Kuchenmühle und zurück (ca. 1h) oder "die Maxirunde" bis Draisendorf und zurück. Auf dieser kommt man unter anderem am Katzengraben vorbei und passiert Wüstenstein.

Das Tal und der Fluß laden vor allem Kinder ein, die Natur als Abenteuer- und Erlebnisspielplatz zu entdecken, beispielsweise an einem kleinen Wehr oder im Wald.

Verlauf:

Doos - Kuchenmühle - Wüstenstein - Draisendorf - und zurück

Informationen von

Frankenjura.com

Events

Event

Es gibt derzeit keine Events. Events sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.