Länge 7 km
Dauer: 2,5 h
Höhendiff.: 80 hm
Schwierigkeit: leicht
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Wegeart  
Straße: 5%
Forstweg: 95%
Pfad: 0%
Waldanteil: 10%

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Ferienwohnung, Zimmer

Ferienwohnungen/ Gästezimmer Hannelore Müller

Leienfels 8
91278 Pottenstein

Günstige und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen in Leienfels!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Beschreibung

Die Wanderung führt von Pottenstein ins südwestlich gelegene Siegmannsbrunn. Auf dem Rückweg liegt die Kreuzkapelle mit Blick auf das Distlerkreuz.

Zufahrt

Beliebig nach Pottenstein. Am Ortseingang befindet sich gegenüber der DEA-Tankstelle ein Wanderparkplatz (Parkplatz am Weihersbach). Hier parken. Von dort in Richtung Ortsmitte zum Verkehrsbüro Pottenstein. Hier ist der Ausgangspunkt der Wanderung.

Wegbeschreibung

Vom Verkehrsbüro aus überqueren wir an der Neumühle (altes Sägewerk) die B470 und steigen den Kreuzweg hinauf bis zur Kreuzkapelle. An der Kapelle halten wir uns links und folgen dem Waldweg geradeaus. Der Weg führt - an einem Feldkreuz vorbei - über die Höhen der Fränkischen Alb nach Siegmannsbrunn. Den Ort verlassen wir zunächst in Richtung Osten und biegen nach etwa 200m links ab (Markierung: "Gelbe Raute"). Vorbei am Distlerkreuz erreichen wir über die Altstraße des "Alten langen Berges" wieder unseren Ausgangspunkt.

Verlauf:

Pottenstein - Kreuzkapelle - Siegmannsbrunn - Siegenberg - Pottenstein.

Informationen von

Verkehrsbüro Pottenstein

Events

Event

Es gibt derzeit keine Events. Events sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.