1/4

Bild des Felsens

Sofie und Tino sind bereits auf dem Rückweg ihrer Wanderung vom Student nach Rupprechtstegen. Im Hintergrund befindet sich der mächtige Felsriegel ´Student´.

Länge 9 km
Dauer: 1,5h
Höhendiff.: 30hm
Schwierigkeit: leicht
Kinderwagengeeignet: ja
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
Wegeart  
Straße: 20%
Forstweg: 10%
Pfad: 70%
Waldanteil: 15%
  • Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Klettern an den Kletterfels "Student" anreisen möchte, verlässt den Zug meistens am Bahnhof Rupprechtstegen.
  • Diese Wanderung zeigt den kürzesten Zustiegsweg entlang des schönen Pegnitztal-Wanderwegs über Enzendorf, weist aber auch einen Umweg zum landschaftlich schönen Wasserfall hinter der Harnbachmühle aus.
  • Der Abstecher zum Wasserfall beträgt etwa einen Kilometer für die Wegstrecke hin und zurück.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Ferienwohnung

Gästehaus Ebersbach

Gartenstraße 19
91235 Velden

Ferienwohnung mit insgesamt 10 Betten in Velden!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Sonnenblume in Lungsdorf

Conny Bach
Lungsdorf 4
91235 Hartenstein

Erholen, Entspannen, Natur erleben: Ferien machen in Lungsdorf, der idyllischen fränkischen Perle des Pegnitztals

Mehr Informationen

Ferienwohnung

PEGNITZTAL360

Tiergartenstr. 4
91247 Vorra an der Pegnitz

Unser Haus bietet Euch zwei zeitgemäß sanierte, handwerklich liebevoll ausgestattete Ferienwohnungen für 2,5 bzw. 4,5 Personen. Genießt den herrlichen Ausblick auf einen besonders schönen Abschnitt des Pegnitztals!

Mehr Informationen

Verlauf:

Bahnhof Rupprechtstegen - Harnbachmühle - Enzendorf - Schönbrunnen - Student - Schönbrunnen - Enzendorf - Harnbachmühle - Griesmühle - Harnbachwasserfall - Griesmühle - Harnbachmühle - Bahnhof Rupprechtstegen

Aktuelle Hinweise

Event

Es gibt derzeit keine Hinweise. Dies können einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten sein, die es zu beachten gilt. Falls dir etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen. Auch Hinweise, die sich aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ergeben, kannst du hier melden.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.