Länge 11 km
Schwierigkeit: leicht
Klassisch: ja
Skating: nein
Laufrichtung: im Uhrzeigersinn

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Aktuelle Informationen

Geschlossen
Die Loipe ist nicht in Betrieb!
Schneehöhe: k.A.
Aktueller Stand: 01.03.20

Beschreibung

Die Loipe startet in Hetzendorf und führt nordwärts über Waiganz, vorbei am Stierberger Schlossberg ins gleichnamige Stierberg und weiter nach Leupoldstein. Von dort geht es ostwärts - vorbei am Betzensteiner Campingplatz und dem Kröttenhof in Richtung Betzenstein. Den Hauptteil des Ortes lässt die Loipe rechts liegen und führt in südliche Richtung nach vier weiteren Kilometern zurück zum Ausgangspunkt nach Hetzendorf.

Es handelt sich um eine Kombination aus Betzenstein 01 und Betzenstein 02.



Ferienwohnung, Zimmer

Bildungshaus Obertrubach


Pfarrer-Grieb-Weg 25
91286 Obertrubach

Die zentral gelegene Unterkunft im Trubachtal, ideal für Gruppen, aber auch Individualisten!

Mehr Informationen

Matrazenlager

Alpenvereinshütte ´Laufer Hütte´

Am Teufelsloch 19
91282 Betzenstein

Schön gelegene Gruppenunterkunft bei Betzenstein, ideal für Kletterkurse, mehrere Familien und Geburtstagsfeiern!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Verlauf

Hetzendorf - Waiganz - Stierberg- Leupoldstein - Campingplatz Betzenstein - Kröttenhof - Betzenstein - Hetzendorf

Aktuelle Hinweise

Event

Es gibt derzeit keine Hinweise. Dies können einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten sein, die es zu beachten gilt. Falls dir etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen. Auch Hinweise, die sich aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ergeben, kannst du hier melden.

Kommentare

Lissy Schwanda (nicht verifizierter Kommentar) am 09.03.05

Mittelschwere landschaftlich abwechslungsreiche Mittelgebirgsloipe, die alles zu bieten hat. Langgezogene Anstiege, überraschende Hohlwege, Felsen als Kulisse, weite Hochflächen etc. An dieser Stelle möchte ich eine Lanze für die ehrenamtlichen Helfer des SC Spieß brechen, die nach der Arbeit ein riesiges Gebiet rund um Spieß und Betzenstein pflegen. Ich hatte meistens top Bedingungen und bei schlechtem Wetter verweht es eben die Spur, besonders auf der Anhöhe zwischen Stierberg/Leupoldstein. Ortsfremde sollten sich für 50 Cent eine Loipenkarte, erhältlich u.a. am Skilift Spieß, zulegen, denn bei guten Schneeverhältnissen wie in diesem Winter werden zahlreiche Varianten zusätzlich gespurt, da können leicht ein paar nicht geplante km zusammenkommen

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.