Wilde Hilde

Bisher wurden zu Wilde Hilde 6 Kommentare abgegeben.

Am Ende der Seite können Sie einen Kommentar hinzufügen.

anfängerschreck am 19.12.07

nee nee nee karsten...wie schon der erstbegeher sagte "Bitte bitte nicht alle nun möglichen Kombinationen als neue eigenständige Touren in die Datenbank eintragen (viele sind eh schon gemacht...)." das hätte er sich mal lieber selbst sagen sollen als er die 4 "Verbindungshaken" setzte und eine linie fand "die sich durch sämtliche Touren des rechten Wandteils der Heldwand schmarotzt".
SCHMAROTZT das hat der joschi schon ganz gut erkannt...also: wehret den anfängen sonst geht das an jeder wand so und ich muß noch den gefahrbotton drücken...aber warum aufregen: man kann die tour ja eh nur machen wenn man allein an der wand ist...allen frohe weihnachten einen guten rutsch und bald vernünftige wetterverhältnisse

Karsten am 17.12.07

Hallo ihr lieben Anonymlinge, wozu ist es eigentlich gut das ihr euch wegen dieser Tour so aufregt? Geht es danach dem eigenen Ego besser? Da kann ich nur hoffen, dass Joschi noch viele solche Routen macht. Scheint ja ne gute Therapieform zu sein.
Mal Spaß bei Seite. Durch diese neue Tour geht die Welt micht unter und die Annahme das die bestehenden, sogenannten Linien durch die zusätzlichen Haken zerstöhrt würden ist lachhaft. Kritik ist ja in Ordnung. Es muß nicht jedem alles gefallen, aber die Art es runter Machens die hier -und im Paralleluniversum climbing.de- von einigen praktiziert wird macht mich traurig. Das wirft schon ein interessantes Bild auf die Gemütslage der sogenannten Gemeinschaft der Kletterer. Ob die Route gut ist, darüber wird zum Glück nicht in irgendeinem Forum entschieden, sonderen draußen mit Händen und Füßen abgestimmt. Bin mal gespannt wer sich nächstes Jahr alles an der Heldwand trifft...
Besinnliche Feiertage und guten Rutsch.
Karsten

Anonym am 14.12.07

Zitat: "Bitte bitte nicht alle nun möglichen Kombinationen als neue eigenständige Touren in die Datenbank eintragen (viele sind eh schon gemacht...)."
Übersetzung: "Alle Kombinationen gehören mir - dies ist mein alleiniges Recht"
Sorry - Kombination hin oder her, aber was sollen denn der dämliche Kommentar auch noch!?

Anonym am 12.12.07

Hast dich mal wieder selbst übertroffen lieber Erstbegeher. Da häng ich mir mal ein Toproupe rein wenn viel los is. :-)
Mal im Ernst.
Wer viele Routen erschließt wird mit Sicherheit auch einige ganz tolle Sachen hervorbringen für die man dankbar sein muss. Denn Arbeit macht die Sache schon. Aber nur weil man einige gute Routen hervorgebracht hat, heißt das nicht, dass man sich jetzt alles erlauben kann. Die Querung mag ja schön zu klettern sein; dann mach sie doch für dich ohne Zwischenhaken und versau nicht die schönen Linien an der Wand.
Die Kritik muss einfach erlaubt sein.

Anonym am 11.12.07

Darauf hat die Kletterwelt schon lange gewartet; danke Joshi.
Wahrscheinlich wäre es echt das beste - wie von einigen anderen bei climbing gefordert - bestehende Felsen die mit Routen bereits gut bestückt sind in Zone 2 umzuändern. Glaube das ist die einzige Möglichkeit den Erschließungswahn einiger übereifriger Erstbegeher zu bändigen.

Anonym am 10.12.07

@Routenverlauf: Nicht eher der linke Wandteil?

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.