Fotostory

Ailsbachtal: Heldwand und Wagnerfels wieder frei

von Frankenjura.com - 21.05.19

Im Ailsbachtal am Sonntag bzw am heutigen Dienstag zwei Felsen freigegeben worden. Das Landratsamt Bayreuth hob die Sperrung der sehr beliebten Heldwand vorzeitig auf, nachdem der LBV aufgrund eines fehlenden Brutnachweises die Freigabe der Wand empfahl. Die entsprechende Beschilderung wurde bereits entfernt.

Ebenso ist die Sperrung des Wagnerfelsen 02 - Diebische Elsner aufgehoben worden. Auch hier fanden die Experten des LBV keine Brut an den bekannten Plätzen in der 20 Meter hohen Wand. Auch hier wurde die Sperrbeschilderung bereits entfernt.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.





Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.