Olympic Combined | Olympische Kombination – das Reglement

Frankenjura.com -

Sowohl für Damen als auch für Herren findet jeweils ein Qualifikations- sowie ein Finalwettbewerb statt. Wie der Name zum Ausdruck bringt, werden beide Wettbewerbe in den (Teil-)Disziplinen Speed, Bouldern und Lead ausgetragen.

Die jeweils besten Acht des Qualifikationswettbewerbs starten in den Finalwettbewerben. Die einzelnen Disziplinen lassen sich wie folgt charakterisieren:

Speed: Geklettert wird an einer 15 Meter hohen und fünf Grad überhängenden Wand auf zwei identischen Routen parallel nebeneinander. Es zählt jeweils die Zeit vom Startschuss bis zum Berühren eines Sensors am Ende der Route. Es treten immer zwei Kletterer in zwei „Läufen“ gegeneinander an, nach dem ersten Lauf erfolgt ein Routentausch. Zur Sicherung der Athleten dienen Toprope-Sicherungen.

Bouldern: Diese Disziplin findet an vier jeweils 4,5 Meter hohen Boulderrouten statt. Ziel ist es, möglichst viele der Routen in möglichst wenig Versuchen zu bwwältigen. Die Zeit spielt innerhalb eines Zeitfensters von vier Minuten pro Boulderroute keine Rolle. Zur Sicherung der Athleten dienen Weichbodenmatten.

Lead: Bei dieser Disziplin muss der Athlet an einer 15 Meter hohen und unbekannten Route möglichst bis zu ihrem Ende klettern. Vor Beginn dürfen die Routen sechs Minuten lang besichtigt werden. Zur Sicherung dient ein Sicherungsseil, das in vorstiegstypischer („lead“) Manier von Zwischenhaken zu Zwischenhaken gehängt werden muss.

Ablauf der Qualifikationswettbewerbe: In der Qualifikation muss jeder Kletterer alle Disziplinen in der Reihenfolge Speed, Boulder und Lead nacheinander absolvieren. Die jeweilige Start-Reihenfolge in den einzelnen Disziplinen steht bereits vorher fest und ergibt sich aus den Rankings bisher erbrachter Wettkampfleistungen im Vorfeld der Olympischen Spiele.

Ablauf der Finalwettbewerbe: Die Reihenfolge der Starts beim Speed-Finale ergibt sich jetzt aus den Gesamtranking der Qualifikation. Der Achte klettert gegen den Ersten, der siebte gegen den zweiten und so weiter. Speed wird im k.o. Modus ausgetragen, so dass erst nach einem Viertel-, Halb- und schließlich dem Finale der Sieger feststeht. Im anschließenden Boulder-Finale startet der achte des Speed-Finales zuerst. Die Reihenfolge im Lead-Finale ergibt sich wiederum aus den multiplizierten Rankings des Speed- und des Boulder-Finales. Der Beste startet also als letzter.

Wertung der Qualifikation und der Finals: Die einzelnen Platzierungen der Einzeldisziplinen werden miteinander multipliziert. So ergibt sich ein Ranking, das der Kletterer mit der niedrigsten Gesamtzahl anführt. Die besten acht Athleten erreichen das Finale.




Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Airwaves

Airwaves

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Heiligenstadt

Das Kleinzentrum Heiligenstadt i.OFr. mit seinen 24 Gemeindeteilen liegt im Städtedreieck Nürnberg - Bamberg -...


Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Airwaves

Airwaves

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!