Länge: 14m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 5
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Erstbegehung: Fritz Thron (1972)
 

Kirchtalwände 01 - Sonnenturm

Die Route Sylvesterweg (R 5) ist Nr. 13 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Im höchsten Wandteil 2m links von Wandende (Verschneidung). Über Wand (2H, 1. H nachträglich gesetzt) empor zu Band. Frei über Rippe zu Absatz (H). Links Ansteigend an Rißspur (2H9 empor, gerade über Pfeiler (H) zu Umlenker.

Anmerkungen

Schönster Weg in diesem Schwierigkeitsgrad an den Kirchtalwänden. Kontinuierlich 5 Grad, vom 2 um 3 H etwas weit, KK gut möglich.

Informationen von

Klaus Scharrer



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Mungo am 27.02.17

Schöne Tour. Mit zusätzlicher Absicherung an der Schuppe zum 3. Haken auch vernünfitg gesichert.
Eher 5+/6- wie 5.

luzi (nicht verifizierter Kommentar) am 11.10.11

sehr schöne tour - klassische linie, wie bereits geschrieben lasst sich zwischen dem 2. und 3. haken ein keil bzw. kleiner friend legen, echt lohnend, thomas

FLEX (nicht verifizierter Kommentar) am 19.05.07

Traumtour...
Wircklich schöne, homogene, leichte kletterei an guten griffen.
Oben schön luftig.

Thomas Zilch (nicht verifizierter Kommentar) am 12.08.04

Genialer Fünfer!

Steil und griffig. In der Mitte bei der kleinen Rampe liegt ein Bombenkeil. Höchster Genuß in der Abendsonne...

Ganz oben ist ein Bühler zum Umlenken.

Christian (nicht verifizierter Kommentar) am 09.09.03

Also sowas, Ende Juni/Anfang Juli war er noch da, der Umlenker. Wer klaut denn sowas? ;-)

Johannes Höfer (nicht verifizierter Kommentar) am 07.09.03

Der eingezeichnete Umlenker existiert nicht(mehr?), nur Bohrloch zu sehen.

Bernd Hoenig (nicht verifizierter Kommentar) am 11.03.02

Nette, klassische Wandkletterei. Insgesamt gut abgesichert, allerdings sollte man beim klinken des 3. Hakens nicht abspringen (oder einen Keil in den Riss unterhalb legen). Crux ist der Beginn, der Linksdiagonale im oberen Teil.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe