Bild des Felsens

Der Mittelteil des Kemitzensteins bei Wattendorf

Es sind weitere Bilder für diese Route vorhanden! Klicke auf das Bild um diese anzuzeigen.

Höhe: 10-15m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels trocknet schnell
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht Geneigt
Absicherung: Gut, Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Risse
Gesteinsart: Kalk
Kemitzenstein - Mittlerer Teil

Beschreibung

Im Juli 2008 lockerte sich nach einer Slackline-Aktion ein großer Felsblock und drohte auf den Wandfuß zu stürzen. Es bestand für Kletterer und am Wandfuß spielende Kinder akute Lebensgefahr! Einheimische Kletterer reagierten sofort und brachten den lockeren Block zum Einsturz. Das untenstehende Video dokumentiert diese Aktion. Nachdem der Sachverhalt in die Öffentlichkeit gelangte, initiierte die Untere Naturschutzbehörde in Lichtenfels ein Anhörungsverfahren gegen die an der Sicherungsmaßnahme beteiligten Kletterer, das aber nach kurzer Zeit eingestellt wurde.

Zustieg

Zufahrt und Zugang siehe Kemitzenstein - Linker Teil!



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Zonierung

Zone

Leider liegen zu diesem Fels keine Informationen zur Zone vor.

Rock-Events

Rock Event

  • Gefahr | Kemitzenstein: Lockerer Haken in Felssturz-Route
    An der durch den Felssturz neu entstandenen Route ´Neue Wand´ (5+) hat sich der erste Haken gelockert. Er lässt sich schon etwas drehen.
    Meldung vom 17.11.18
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


  • Gefahr | Felssturz-Gefahr am Kemitzenstein
    Hinweis aufgehoben am 19.07.08: Felssturz-Gefahr am Kemitzenstein gebannt

    Ursprüngliche Meldung am 13.07.08:
    Im Juli 2008 lockerte sich nach einer Slackline-Aktion ein großer Felsblock und drohte auf den Wandfuß zu stürzen. Es bestand für Kletterer und am Wandfuß spielende Kinder akute Lebensgefahr! Einheimische Kletterer reagierten sofort und brachten den lockeren Block zum Einsturz. Das untenstehende Video dokumentiert diese Aktion. Nachdem der Sachverhalt in die Öffentlichkeit gelangte, initiierte die Untere Naturschutzbehörde in Lichtenfels ein Anhörungsverfahren gegen die an der Sicherungsmaßnahme beteiligten Kletterer, das aber nach kurzer Zeit eingestellt wurde.
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


>> Rock-Event melden <<

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

10 3  3  2  1  1  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Boulder Fb 4a
  2. Kantenboulder Fb 4b
  3. Boulder Fb 4c
  4. Rinne 3
  5. Zentrale Südwand 4+
  6. Überhang 6-
  7. Riss 6
  8. Neue Wand 5+
  9. Erstes Wandl 8-
  10. Zweites Wandl 7+
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.