Länge: 12m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9/9+
Bewertungsspanne: 9//9+
 
Neigung: Stark überhängend
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Helmut Andelt (2005)
 

Harry Potter Wand - Rechter Teil

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

9+ gilt als Bewertungsvorschlag, möglicherweise ist die Route auch härter.



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

joerg (nicht verifizierter Kommentar) am 06.07.08

Ich bins ziemlich grad nuff unf fände glatt 9 als Bewertung ganz angemessen. Super Route, coole Leistenzüge die recht anhaltende Schwierigkeiten über ca. 12 - 14 schwere Züge bietet (ohne den großgiffigen Beginn und das großgriffige Ende).

Marcus Baur (nicht verifizierter Kommentar) am 22.10.05

Metallica ist 9+/8a, Engel und Bestien 9+/8a, Stalingrad direkt 9+/8a. Enya soll genauso schwer sein wie Herkules 9/9+ ? Der Erstbegeher hat sich ja schon des öfteren nach oben hin vergriffen.

Pedant (nicht verifizierter Kommentar) am 18.10.05

Also wenn schon französisch, dann richtig und dann ist 9=7c und 9/9+=7c/7c+ und das ist ja nicht der große Unterschied. 8a ist 9+/10- und das ist ja auch in UIAA ein gewaltiger Unterschied zu 9.

Frank (nicht verifizierter Kommentar) am 17.10.05

...der Unterschied zwischen 7c und 8a ist schon sehr groß.Finde die Tour auch eher wie hart 7c.Oh weh,ich höre sie schon schimpfen wegen der Franzosenskala ;-)

Frankenjogger (nicht verifizierter Kommentar) am 14.10.05

Wahrscheinlich so wie du, es war ja nur ein Bewertungsvorschlag. Und 9+, wenn auch ein harter ist ja von 9/9+ gar nicht so weit weg.

Dominik Stoecker (nicht verifizierter Kommentar) am 14.10.05

Eine sehr schöne Route das vorweg, allerdings würde mich interessieren, wie der Erstbegeher die Route geklettert hat, denn bei Benutzung der Griffe ca.50 cm rechts der Hakenlinie scheint mir 9+ oder härter zu hoch gegriffen und 9/9+ realistischer

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe