Länge: 18m
Ausrichtung: Südost
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 9
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Bernhard Thum (1992)
 

Bärenschluchtwände 03

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Rechts des Geierblicks an seichter Verschneidung und glatter Wandstelle hoch zum Überhang und über diesen z. UH vom Kreuzhang.



Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Hümmer Weidensees

Weidensees 92 91282 Betzenstein

Preiswerte Ferienwohnungen bei Betzenstein!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 08.07.08

Die Tour ist absolut super und führt zu unrecht ein Schattendasein. Kann vielleicht nicht ganz mit den anderen in der Bärenschlucht mithalten aber wenn man bedenkt was für nen Scheiß manche Leute an anderen Felsen für gut befinden ist das hier ein Schmankerl.

berni (nicht verifizierter Kommentar) am 08.07.08

Die Tour macht nur richtig Spaß, wenn sie trocken ist, das ist im Sommer oder Herbst in Schönwetterperioden durchaus der Fall. Dann kommt man ganz gut über die Kratzerpassage, egal ob schindsüchtig oder net :-)

Hoffi (nicht verifizierter Kommentar) am 13.10.04

Weiß ich doch, der letzte Satz war ja auch nicht ganz ernst (siehe ;)) und auch mit einem verschmitzten Seitblick auf den Erstbegeher gemeint.
Allerdings gibt´s sowohl vom B als auch von so vielen anderen deutlich schönere, angenehmere, interessantere und überhaupt bessere Touren find ich. Also üb ich lieber dort.

Joeraiko (nicht verifizierter Kommentar) am 12.10.04

@ Hoffi: Wurde aber von einem garantiert nicht schwindsüchtigen Franken erstbegangen! :))
Ergo: Üben! ;)

Hoffi (nicht verifizierter Kommentar) am 12.10.04

Also das ist ja echt nicht das gelbe vom Ei. Die Platte in der Mitte ist meiner Meinung nach nur unlohnend und dazu noch sackschwer und garniert mit einem ewigfeuchtem Loch.
Da sollte man wirklich schon alle anderen 9er an der Schlucht gemacht haben, bevor man da einsteigt.
Vielleicht was für schwindsüchtige Plattenschleicher und Leistenkratzer aber bestimmt nix für echte Franken ;-)

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe