Bild des Felsens

Blick auf die Bärenschluchtwände (Bild: Burkhard Müller)

Höhe: 15-22m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
Regensicherheit: ja
Regenanfälligkeit: Fels ist lange nass
Neigung: Stark überhängend Leicht überhängend
Absicherung: Perfekt, Gut, Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Sloper
Gesteinsart: Kalk

Beschreibung

Hauptsächlich schwere athletische Klettereien.
Bitte nutzt die Campingwiese unterhalb der Wand auf keinen Fall zum Picknicken. Auch wenn nichts los ist und ebenso nichts kaputt gemacht wird, so erregt es den Campingplatz-Besitzer nach Augenzeugenberichten dennoch sehr. Am besten ist es deshalb, diesen Bereich erst gar nicht zu betreten!

Zufahrt

Von Tüchersfeld Richtung Pottenstein fahren. Nach einigen Kilometern erscheint links der Campingplatz an der Bärenschlucht. Hier zweigt links eine Straße nach Weidmannsgesees ab. An dieser parken.

Zustieg

Von der Parkmöglichkeit an der Wand entlang zu den verschiedenen Wandteilen.

Ferienwohnung

Ferienwohnung Zutt

Christanz 14
95491 Ahorntal

Buchen Sie eine der vier schönen Ferienwohnungen idyllisch am Ortsrand gelegen mit gemütlicher, familiärer Athmosphäre und Panoramablick.

Mehr Informationen

Jugendherberge

JH Pottenstein

Jugendherbergsstr. 20
91278 Pottenstein

Mehr Informationen

Pension, Hotel, Restaurant

Gasthof Drei Linden ***

Bärnfels - Dorfstraße 38
91286 Obertrubach

Hervorragende Küche (bis 21.30 Uhr) und Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Kletter- und Wandergebiet!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und den 'Zonen' 1, 2 und 3 zugeordnet: In Teilbereichen ist sowohl Klettern als auch das Erschließen von Neutouren erlaubt (3), in manchen Bereichen ist Klettern erlaubt, das Erschließen von Neutouren jedoch verboten (2), in anderen Bereichen ist das Klettern verboten (1). Bitte beachtet die Ausschilderung vor Ort.

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Guido Köstermeyer

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

18 0  0  1  2  3  6 4  2  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Desaster 10+ Beschreibung vorhanden
  2. Minotaurus 10 Bild Beschreibung vorhanden
  3. Bärentöter 9+ Bild Beschreibung vorhanden
  4. Göttner Gedenkweg direktBild Beschreibung vorhanden
  5. Göttner Ged. Weg original 8- Beschreibung vorhanden
  6. Geierblick 8+ Beschreibung vorhanden
  7. Hydra 9-/9 Beschreibung vorhanden
  8. Caduta SassiBeschreibung vorhanden
  9. Roter Baron 9- Beschreibung vorhanden
  10. Eintritt freiBeschreibung vorhanden
  11. Kreuzzug 7- Beschreibung vorhanden
  12. Werner Gehlert Ged. Weg 6+ Beschreibung vorhanden
  13. Herkules 9/9+ Bild Beschreibung vorhanden
  14. Megara 11- Beschreibung vorhanden
  15. Skywalk 10- Beschreibung vorhanden
  16. Amboß 10- Bild Beschreibung vorhanden
  17. Dr. Jekyll & Mr. Hyde 11- Beschreibung vorhanden
  18. Bückling 9- Bild Beschreibung vorhanden
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.