Bild des Felsens
Höhe: 8-12m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
Kinder: Mit Babysitter gut
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels trocknet schnell
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Perfekt, Gut
Felsstruktur: Leisten, Löcher
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Relativ neu erschlossenes Gebiet im Wiesenttal. Mit 8-12m nicht sonderlich hoch, dafür selbst im Winter staubtrocken und südseitig ausgerichtet. Dazu sind die Routen perfekt eingerichtet. Vorsicht: Da es sich um eine Neuerschliessung handelt kann der eine oder andere Stein noch ausbrechen. Der Wandfuß ist einigermassen kindertauglich, aber der weg dorthin ist für die Kleineren nicht einfach.

Zufahrt

Von Behringersmühle das Wiesenttal flußaufwärts in Richtung Doos fahren. 2,2km nach der Abzweigung befindet sich rechts der Strasse ein kreisförmig angelegter Parkplatz. Hier parken.

Zustieg

Vom Parkplatz wenige Meter talabwärts und auf der Holzbrücke die Wiesent überqueren. Dem Wanderweg auf der gegenüberliegenden Talseite nach links (talaufwärts) folgen. Nach 200m steht rechts oben Schottertaler Wand und Turm. Nach weiteren 300m befinden sich (80m nach einem kleinen Turm rechterhand - gegenüber: markanter Wiesentmäander) beiderseits des Weges moosige Blöcke. Hier rechts abzweigen und rechtshaltend (talabwärts) den Hang emporlaufen. Nach 50m erreicht man einen Fels mit dem Aussehen einer Bischofsmütze, nach weiten 70m gelangt man zu einem Fels mit einer Durchgangshöhle in der Mitte. Durch diese hindurch und danach auf Pfad am Hang entlang nach rechts. Nach 50m steht links oben die Wand.



Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Informationen von

Eric Barnert, Bernd Habur

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

9 0  2  3  2  2  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Kasper Brigitte 7+
  2. Brigittes KasperBild
  3. Matterhorn-Heiner 5+
  4. König der Schmarotzer 8+
  5. Mann in Schwarz 7+
  6. Himalaya-Müller 6+ Beschreibung vorhanden
  7. Röhn-Karl 6-
  8. June Carter Gedenkweg 6+ Beschreibung vorhanden
  9. Mit Blaulicht und Matterhorn 5+
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Kurz vorm Boiling Point

Kurz vorm Boiling Point

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.