Rock-Events

Rock Event
  • Gefahr | Griffausbruch in Blue Velvet

    In der Route Blue Velvet (9) an der Trockauer Wand ist Anfang August der große Block an der Kante (Griff und Position für einen Foothook) ausgebrochen. Bitte vorsichtig klettern - an der Stelle kann noch einiges locker sein - und nicht unter der Route stehen/sitzen.

    Meldung vom 05.08.19


Länge: 25m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9
 
Neigung: Stark überhängend
Absicherung: Perfekt
Crux: Ausdauer
Charakter: Kräftig
Erstbegehung: Sebastian Schwertner (2003)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Die Verschneidung hoch und oben gerade über die Wülste. Ich habe noch einen Haken oben hinzugesetzt und einen Umlenker. Danke an Jürgen Ganser, der mir das Projekt überlassen hat.

Informationen von

Sebastian



Ferienwohnung

Ferienwohnung Zutt

Christanz 14
95491 Ahorntal

Buchen Sie eine der vier schönen Ferienwohnungen idyllisch am Ortsrand gelegen mit gemütlicher, familiärer Athmosphäre und Panoramablick.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Falls dir an diesem Fels weitere Sachen aufgefallen sind, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

gerd_s am 05.08.19

Offensichlich gab es bisher zwei Varianten - gerade über die Haken durch den Überhang (dann wohl 9+ wie im Schwertner Führer) oder leicht links mit dem großen Block an der Kante als Griff (und dann als Foothook) - dann wohl eher 9. Dieser Griff existiert seit gestern leider nicht mehr, ich bin mit einem Block der Größe eines Fußballs aus der Wand geflogen. Zum Glück stand niemand darunter! Ich habe versucht, das restliche lose Gestein auszuräumen, trotzdem könnte an der Kante der eine oder andere Stein noch locker sein. Bitte NICHT direkt unter der Route sitzen/stehen...

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 07.10.06

Zur Route selbst kann ich nichts sagen und das aus gutem Grund: Wer hier antreten möchte, sollte bis zum kommenden Jahr warten (, oder vorher den wurmzerfressenen Kadaver am Einstieg - Dachs o.ä. -wegräumen).

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aktuelle Bilder

Odd Fellows (11-)

Odd Fellows (11-)

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Odd Fellows (11-)

Odd Fellows (11-)

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!