Länge: 15m
Ausrichtung: Ost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9-
Bewertungsspanne: 8+//9-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig
Erstbegehung: Michael Mürschberger (vor 1997)
 

Klinge 02 - Rechter Teil

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Im rechten Teil des mittleren Massivs durch die weiße Wand rechtshaltend hoch und dann gerade z. UH.

Anmerkungen

Schöne Wandkletterei

Informationen von

Stefan Reinfelder



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 17.05.10

War am WE dort... unter dem Überhang ist keiner... erst im Überhang. Im Topo ist einer zuviel eingezeichnet. mfG [der überzählige Haken wurde aus dem Topo entfernt.]

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 17.05.10

Doch unter dem Wulst ist doch ein Haken oder??? Klippt man mit rechts glaube links hat man 2 fingerloch -untergriff oder so. dann gehts nach links weiter über den Bauch. und schluss ist halt ganz oben, vor dem grünen so zu sagen.
viel erfolg

Flo (nicht verifizierter Kommentar) am 17.05.10

Kann es sein, dass der Haken direkt unter dem Wulst nicht existiert? Umlenken oben am Schnapper, oder? Ich finde die Schlüsselstelle kommt erst, wenn der letzte Haken geklippt wurde. Weiter Hepper zu guter Leiste im Querriss. Leider bin ich da immer rausgepurzelt, aber das wird schon. Geile Tour auf jeden Fall.

josito-tobi (nicht verifizierter Kommentar) am 12.06.06

von unten bis oben, durchgehend!, einfach gut.

DirkP (nicht verifizierter Kommentar) am 27.06.05

Sehr schöne Bewegungen. Schlüsselpassage unter Dächlein zu Henkel links. Leider ist der Haken auch in der Schlüsselpassage und nicht davor. Bei überklettern weiterer, aber ungefährlicher Flug (sofern der Sicherungspartner nicht so schläft wie bei einem gewissen Engländer am Sonntag. Der hätte fast einen Grounder gemacht)

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Mega

Mega

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Mega

Mega

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!