Länge: 10m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 6
 
Neigung: Senkrecht
Erstbegehung: Ernst Pickl (1988)
Saniert: Ernst Pickl (1989)
 

Leupoldsteiner Wände 01

Die Route Gourmet ist Nr. 10 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

Ernst Pickl



Ferienwohnung

Ferienwohnung und Ferienhaus Weidinger

Hunger 4a
Betzenstein

Kleiner Weiler nahe Betzenstein, Wanderungen ab Haus, Loipenanschluss, Kachelofen, Ferienwohnungen in zwei Häusern

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Bildungshaus Obertrubach


Pfarrer-Grieb-Weg 25
91286 Obertrubach

Die zentral gelegene Unterkunft im Trubachtal, ideal für Gruppen, aber auch Individualisten!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Reiner E. am 10.08.18

Herrliche, gutgriffige Wandkletterei mit mittlerer Politur; hoher 1. Haken (gilt auch für Route 11) mit Siebenschläfer im Loch darunter.

Mungo am 07.08.13

Tour heute geklettert ohne irgenwelche pustende und wütende Tiere :-) Einen großen lockeren Brocken an der Stelle konnte ich auch nicht felststellen. Trotz Speck immer noch schöne Tour an riesen Kellen.

Peda (nicht verifizierter Kommentar) am 22.06.10

Achtung! In der Mitte der Wand, wos über den Wulst geht auf dem man dann so gemütlich stehen kann scheint ein großer Brocken locker zu sein, direkt an der Kante! Den greift man gerne wenn man von unten über die Kante steigt. Klingt ziemlich hohl das Teil, also bissl aufpassen!

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 29.04.10

Der Siebenschläfer ist nur ein kleines Vögelchen, das dort brütet, aber die Route sollte man im Moment trotzdem nicht klettern. Genauso wie die Judasleiter links daneben.

dschisers (nicht verifizierter Kommentar) am 16.04.10

dann muß der fels großräumig gesperrt werden, wie jeder fels in der fränkischen, in dem ein siebenschläfer lebt.
die sind nämlich genauso zu schützen, wie turmfalken, dohlen oder andere weniger seltene vögel...
die hallen um die fränkische sind ja noch offen...

andreas

WolfDerDolf (nicht verifizierter Kommentar) am 16.04.10

Vorsicht, absolute Lebensgefahr!!
Es lebt ein wütend pustendes Tier im Loch mit dem guten Seitgriff vorm ersten Haken. Wenn einen das in den Finger beißt kann man schon mal abgehen :-)

Johannes Höfer (nicht verifizierter Kommentar) am 23.05.03

Großgriffige, schöne und leichte 6.
Unbedingt machen !
Jo

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

Geierwalli

Geierwalli

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

Geierwalli

Geierwalli

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe