Länge: 10m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 9+/10-
Bewertungsspanne: 9+//10-
 
Neigung: Stark überhängend
Absicherung: Perfekt
Crux: Ausdauer
Erstbegehung: Heiko Queitsch (2002)
 

Z-Bau - Südlicher Teil

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Die überhängende Kante.

Informationen von

Heiko Queitsch



Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Pension, Restaurant, Zimmer

Gasthof-Pension Mühlhäuser

Wannbach 61
91362 Pretzfeld OT Wannbach

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 24.10.09

Genau! Alle 10er und 11er sollten mit festinstallierten Exen ausgestattet werden, damit alle (und wirklich alle!) Ich-komm-mit-hängen-und-würgen-hoch-Kletterer die selben Chancen haben wie alle anderen auch.
PS: Das mit Kurt´s Rotpunkt-Definition stimmt. Aber in den letzten Jahrzehnten hats sich a weng was getan und es gibt nun mal Pinkpoint.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 24.10.09

Wenn ich heut an nen Fels geh und ne Tour (egal wie schwer) klettern will die bereits mit Exen bestückt ist und ich auf Anhieb ohne Infos durchsteige, dann läuft das heutzutage unter onsight.
Und wer dabei nachts nicht mehr ruhig schläft soll sich halt ein f für flash ins Büchlein machen :-)

MarkusM. (nicht verifizierter Kommentar) am 23.10.09

Also nochmal für die Langsamen.Rotpunkt ist auch mit eingehängten Expressinen.Laut dem Erfinder des roten Punktes.Hartnäckiges Gedöns da,hört wohl nie auf..

6er-Kletterer (nicht verifizierter Kommentar) am 08.09.03

Rotpunkt wird doch in den hohen Schwierigkeitsgraden gar nicht mehr geklettert! Ich klettere zwar keine 10-, trotzdem find ich´s Scheiße, dass man da nicht mal seine Exen hängen lassen kann, wenn man sowas projektiert... Kann die Aufregung gut verstehen.

Stefan Reinfelder (nicht verifizierter Kommentar) am 08.09.03

On sight und hängende Exen schließen sich eigentlich schon aus: on sight ist meines Wissens nach definiert als ROTpunkt-Begehung einer gänzlich unbekannten Route, oder? Hängen die Exen, ist das PINKpoint, oder? Also kein echter On sight, oder? Nur mal so zum Nachdenken ...
Aber das sind ja Feinheiten und die einzelnen Stile verwässern ja eh mehr und mehr, wie auch in div. Printmedien schon mal geschrieben wurde. Also, was solls, man kann ja seinen Kumpels sagen, dass man die Route on sight mit oder ohne hängende Exen gemacht hat, oder?
Viel Spaß beim onsighten, flashen, oder wie auch immer :-)

TS (nicht verifizierter Kommentar) am 08.09.03

1. Wie ueblich das Problem des genauen Lesens. Das mit dem onsight habe ich nicht geschrieben, halte ich ohnehin fuer totalen Bloedsinn ueber eventuelle Onsightversuche zu reden.
Wer gut genug dafuer ist treibt sich auch wohl eher nicht am Z-Bau rum.
2. Findet ihr nicht, dass der Vergleich zwischen einem Karabiner und einem crashpad etwas hinkt.
Ich will mich auch eigentlich nicht darueber streiten, alles was ich sagen wollte, war, dass ich an dieser Stelle eine Exe gehaengt hatte um andere davor zu bewahren
ebenso zu einer zweiwoechigen Pause verdammt zu sein wie ich.
Das ist ein voellig normaler Umgang unter Leuten die sich fuer dengleichen Sport begeistern. Ebenso gehoert sich zu diesem Umgang, dass man die Finger von bereits haengendem Material laesst.
Besonders, weil man dieses Material ja nicht kennt und sich somit einem Risiko aussetzt.
Fuck, es geht mir doch nicht um die daemlichen Exen, die kann sich derjenige doch sonst wohin stecken.
Ich hab die ja nicht hochgehaengt um sie mir wieder zu holen.
DAS ist auch alles und da koennen noch so viele spinner mit einer durchaus erkennbaren Kreativitaet
fuer Namen kommen und versuchen die situation zu rekonstruieren. Das ist doch unerheblich!
Ich haette mich zum einhaengen des Haken auch versuchen koennen mit der anderen Hand am arsch zu kratzen, das Resultat des Sturzes waere das gleiche.
Ist doch nicht so schwer, oder?

kein Dieb (nicht verifizierter Kommentar) am 08.09.03

@TM: onsight und hängende Exen schließen sich nicht aus , nur das eine erleichtert das andere, wenn man am Limit klettert, da man so im Schnitt eine Sekunde kürzer am Einhängegriff hängt.

noch´n Zweifler (nicht verifizierter Kommentar) am 08.09.03

@TS ist mir schon klar, dass erst die Exe rein muss und dann das Seil. Im Onsight oder im RP mach ich das auch, ohne in die Exe zu langen. Aber wenn ich mich ne Tour hochhänge, dann bricht mir keiner ab, wenn ich an ner gefährlichen Stelle mal reinlange. Und dass du sofort Go´s machst, glaub ich nicht, sonst wärste nicht 4 mal dort gewesen.

Ansonsten wollte ich eigentlich dasselbe wie Nico sagen: Exen läßt man nicht hängen weils echt genug Leute gibt, die sie mitnehmen. Ich lass doch auch nicht meine Kletterschuhe oder mein Seil am Fels, nur weil ich es nicht 3mal da hintragen will.
Ja,Ja du wolltest nur was für die Sicherheit tun: Ok, ich lass also auch nicht mein Crashpad unter einem Boulder liegen, auch wenns so sicherer für die anderern wird.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Heiligenstadt

Das Kleinzentrum Heiligenstadt i.OFr. mit seinen 24 Gemeindeteilen liegt im Städtedreieck Nürnberg - Bamberg -...


Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Kletterhalle Magnesia

Aktuelle Bilder

Casu Marzu

Casu Marzu

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Heiligenstadt

Das Kleinzentrum Heiligenstadt i.OFr. mit seinen 24 Gemeindeteilen liegt im Städtedreieck Nürnberg - Bamberg -...


Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Kletterhalle Magnesia

Aktuelle Bilder

Casu Marzu

Casu Marzu

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!