Rock-Events

Rock Event
  • Gefahr | Lockere Haken in ´Belegtes Brötchen´ am Schlaraffenland

    Der erste und zweite Haken der Route ´Belegtes Brötchen´ am Teufelsrissmassiv (Schlaraffenland) ist locker. Deren Haltekraft ist fraglich. Händisch lassen sie sich nicht entfernen, wackeln aber deutlich.

    Meldung vom 04.07.19


Länge: 11m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: Sommer
 
Schwierigkeit: 8
 
Erstbegehung: Ralf Lehmann (vor 1987)
Saniert: Jan Luft (2005)
 

Teufelsrissmassiv 03 - Shang-ri-la

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Belegtes Brötchen ist Nr. 17 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Hotel, Restaurant

Hotel ´Wilder Mann´

Oberer Markt 1
92281 Königstein

Die komfortable Unterkunft und Gaststätte mit Wellness und zahlreichen Extras, perfekt für einen Kletter- und Wanderurlaub!

Mehr Informationen

Pension, Ferienwohnung, Zimmer

Pension Frauenschuh

Alte Dorfstr. 8
92275 Hirschbach

Die gemütliche und preiswerte Pension und Ferienwohnungen im Hirschbachtal

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthof Reif

Oberer Markt 5

92281 Königstein

Der ursprüngliche Gasthof in Königstein. Mit neuen Zimmern und großem Wellnessbereich.

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Falls dir an diesem Fels weitere Sachen aufgefallen sind, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

puenk am 03.07.19

Vorsichtig! Erster und zweiter Haken immer noch locker. Nicht entfernbar aber wackeln.

Würde anbieten sie zu sanieren.

Gonda am 14.05.15

Für einen glatten Achter leicht verdauliche Kost. Obenraus Verdauungsspaziergang in mittlerweile recht festem Fels.
Gruß Martin

joerg (nicht verifizierter Kommentar) am 23.06.06

Als es Weazle es damals eingebohrt hat war es sicher auch so gedacht, aber nachdem es Jan Luft letztes Jahr saniert hat, kann man auch ganz gut oben raus steigen. Nimmt sich aber nix, ist eh nur noch ca. 6-. Aber mit deb alten Haken vom Waezle wars echt gruselig. Danke an Jan Luft!!

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 23.06.06

Hi Bernd,

am 3. Haken sollte Schluß sein. So ist es zumindest nach meinem Topo. Ich habe damals, als ich es gemacht habe, auch am 3. umgebaut.

Gruß
TM

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 22.06.06

Habe bei der Route am 3. Haken umgebaut und war mir dabei ziemlich sicher, dass das so vorgesehen ist. Sollte mal öfter geklettert werden, dann ist´s sicher auch nicht mehr so dreckig.

hemmer (nicht verifizierter Kommentar) am 01.09.05

Ab dem 3. Haken elend brüchig. Und der Umlenkhaken steckt in einem wenig vertrauenserweckendem Bruchband. Wenigstens die athletische Crux am 1. Haken macht Spaß.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.