Länge 4,5 km
Dauer: 1,5 h
Höhendiff.: 100 hm
Schwierigkeit: leicht
Kinderwagengeeignet: ja
Jahreszeit: SommerHerbst
Wegeart  
Straße: 0%
Forstweg: 50%
Pfad: 50%
Waldanteil: 90%

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Pension, Hotel, Restaurant

Gasthof Drei Linden ***

Bärnfels - Dorfstraße 38
91286 Obertrubach

Hervorragende Küche (bis 21.30 Uhr) und Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Kletter- und Wandergebiet!

Mehr Informationen

Beschreibung

Die Wanderung führt zur Hasenlochhöhle, in der es für Kinder einiges zu entdecken gibt (Taschenlampe nicht vergessen). Der Rückweg führt an einer Kneippanlage vorbei und folgt dem Lauf der Püttlach (Spiele am Bach).

Zufahrt

Beliebig nach Pottenstein. Am Ortseingang befindet sich gegenüber der Dea-Tankstelle ein Wanderparkplatz (Parkplatz am Weihersbach). Hier parken.

Wegbeschreibung

Für Kinder zählt die Entdeckung und der Besuch einer Höhle zu einem besonderen Erlebnis. Eine der schönsten Waldwanderungen führt ins Obere Püttlachtal. Vom Ausgangspunkt geht es Richtung Marktbrunnen zur Kohlmühle, eines der schönsten Fachwerkhäuser Pottensteins mit seinem Mühlenrad. Wir biegen ins Lohrgässchen (Markierung: Rotes Kreuz) in Richtung Waldcafe ab. Vor dem Cafe folgen wir der Markierung "Grüner Punkt" in Richtung Waldtempel/Hasenloch. Vom Waldtempel, einem Holzkreuz und Bänken, die zum Rasten einladen, sind es nur noch wenige Meter bis zum Hasenloch, einer Höhle rechts des Weges. Die Entdeckerfreunde der Kinder ist groß. Wir gehen den Weg zurück - bis zum Waldtempel. Wenige Meter nach diesem führt uns ein stufiger Weg direkt an den Bachlauf der Püttlach. Von der Bachbrücke aus ist rechts die Freikneippanlage zu erkennen. Flussabwärtswärts führt uns der Weg vorbei am Waldcafe und an der Ziersmühle zum Ausgangspunkt nach Pottenstein zurück.

Verlauf:

Pottenstein - Hasenloch - Oberes Püttlachtal - Pottenstein.

Informationen von

Verkehrsbüro Pottenstein

Kommentare

dieter 26.09.09

Schöner Wanderweg - aber nicht für Kinderwagen geeignet!! Grüße

jseitz 16.10.08

Wir wollten mit unseren Kindern die Hasenlochhöhlentour laufen. Leider haben wir die richtige Route anhand der Wegbeschreibung auf dieser Seite nicht gefunden. Ich würde mir eine genauere Wegbeschreibung oder eine bessere Ausschilderung im Ort wünschen. Mit freundlichen Grüßen Joachim Seitz

Klaus Rirgler 25.08.06

Hallo zusammmen, wir sind die Tour mit unseren zwei Kindern gelaufen. Sehr schöne, tolle Tour.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.