Wintersport gut möglich!

Frankenjura, 31.01.2015 – Nach einer längeren Pause meldet sich der Winter im Frankenjura zurück. Ganz im Süden und ganz im Norden des Juragebirges hat es bis zu 25 Zentimeter geschneit, dazwischen in weiten Teilen nur 5 bis 10 Zentimeter.

In Waller bei Alfeld sind die Familienloipe sowie die Schupfloipe sowohl für den klassischen als auch für den Skating-Stil gespurt. In Lichtenegg sind die Burgberg-Loipe sowie die Zauberwald-Loipe in Betrieb. Ebenfalls sind die Loipen um Gräfenberg gespurt sowie die große und die kleine Lichtenfelser Loipe ganz im Norden.

Auch in Sachen Skilifte hat sich nun einiges getan. Offen sind die Lifte in Hohenstein, Spies, Eschenfelden, Lahm und am Staffelberg. Auch Rodeln ist an den meisten Hängen wieder möglich.

Der Wetterbericht verspricht auf absehbare Zeit winterliche Temperaturen. Ob aber weitere Schneefälle eine Verbesserung der Wintersport-Situation einläuten, hängt von der individuellen Zugbahn der schneebringenden Schauerwolken ab und ist derzeit nicht vorhersehbar.

Täglich aktualisierte Schneehöheninfos zu Liften, Loipen und Rodelhängen gibt es in der Rubrik Winter.


Bis Freitag winterlich kalt und ab und zu Schnee!

Hallo, kalte und recht feuchte Luftmassen bestimmen bis einschließlich Freitag unser Wetter. Es ist meist stark bewölkt und gelegentlich schneit es. Meist sind es nur geringe Mengen, im Flächenmittel werden insgesamt 5 cm Neuschnee zusammenkommen, von denen in tiefen Lagen einiges jeweils tagsüber wieder dahinschmilzt bzw. an und für... weiter lesen

Weitere Informationen

Wetter Mittags
Wetter Mittags
  Temperatur Wetter Morgens, Mittags und Abends
Hollfeld -4 bis 1 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Ebermannstadt -3 bis 1 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Pottenstein -4 bis 1 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Velden -4 bis 1 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends

» Mehr Informationen zum Wetter finden Sie auf unserer Wetterseite



Lichterfest in Obertrubach am 3. Januar 2015!

Lichterfest in Obertrubach am 3. Januar 2015!

16.12.14

Zu den kulturellen Höhepunkten in der traditionsreichen Fränkischen Schweiz gehören die im Kirchenkalender festgelegten Tage der "Ewigen Anbetung". Jährlich am 3. Januar feiert die Kirchengemeinde Obertrubach den traditionellen "Beschluss der Ewigen Anbetung", ein kirchliches Fest mit feierlicher Schlussprozession und tausenden... weiter lesen...


"Beschluss der ewigen Anbetung" am 6. Januar in Pottenstein!

28.12.14

Jedes Jahr am Dreikönigstag (6. Januar) feiert die Kirchengemeinde Pottenstein ihren traditionellen Beschluß der Ewigen Anbetung, landläufig als "Lichterfest" bekannt. Dazu werden Tausende von Besuchern aus nah und fern erwartet, die sich vom Lichterzauber der etwa 1.000 Feuer auf den... weiter lesen...


Hirtentag in Hersbruck am 6. Januar!

Hirtentag in Hersbruck am 6. Januar!

29.12.14

Das Treffen der Rinder-Hirten am „Obersten“, wie der 6. Januar auch genannt wird, hat im Hirtenmuseum Hersbruck eine lange Tradition. Mit dem lauten „Patschen“ der fränkischen Ringelpeitschen riefen bis in die 60er Jahre die Hirten ihre Hersbrucker Bürger zum Feiern herbei. weiter lesen...


Vogelschutzsperrungen 2015!

13.01.15

Das Miteinander von Wanderfalke, Uhu und Kletterer läuft ausgezeichnet. 2014 wurden keine Brutstörungen durch Kletterer bekannt, die Bruterfolge bleiben auf Rekordniveau. Auch in diesem Jahr gilt es wieder, einige Felssperrungen wegen Vogelbruten zu beachten. Nachfolgend geben wir einen Überblick über... weiter lesen...


Unterkünfte bei Frankenjura.com

Sie möchten in der Fränkischen Schweiz oder dem Nürnberger Land Urlaub machen und wissen noch nicht, wo Sie übernachten?

In der Rubrik ´Unterkünfte´ finden Sie alle Informationen rund um Gasthöfe, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels und Campingplätze.

Viel Spaß beim Schmökern!


Panorama Gemeinde Waischenfeld Gemeinde Ahorntal Gemeinde Gößweinstein Gemeinde Pottenstein Gemeinde Betzenstein Gemeinde Pegnitz Gemeinde Obertrubach Gemeinde Auerbach Gemeinde Velden Gemeinde Plech

Unsere Partnergemeinden

Die nachfolgende Liste unserer Partnergemeinden bringt Sie zu den Gemeindepäsentationen unserer Partnergemeinden. Neben vielen wissenswerten Hintergrundinfos finden Sie dort Übersichtskarten zu allen "Points of Interest" der jeweiligen Gemeinde.

Viel Spaß beim Schmökern.


Gemeinden in Franken: Velden

Velden

Die Gemeinde Velden gehört zum Landkreis Nürnberger Land. Sie bedeckt eine Fläche von 21,33 qkm, liegt auf einer Höhe von 378 m ü. NN und hat 1825 Einwohner.

Urkundlich erwähnt wurde Velden erstmals 889 nach Christus und ist die am frühesten genannte Ansiedlung im gesamten östlichen Nürnberger Umland. Die Stadtrechte erhielt der Marktflecken im Jahr 1376 durch den böhmischen Kaiser Karl IV. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Marienkirche, deren älteste Kunstschätze aus dem Jahr 1367 stammen, sowie das mittelalterliche Scheunenviertel. Massentourismus kennt man hier noch nicht, obwohl viele Urlauber, die dieses reizvolle Fleckchen Erde entdeckt haben, Stammgäste geworden sind.

150 km markierte Wanderwege führen zu den Burgen, Höhlen und bizarren Felsgruppen der Umgebung. Idyllische Wege durch enge Täler mit klaren Bächen lassen jede Wanderung zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Die Landschaft um Velden lädt ein, sie mit dem Fahrrad oder Mountainbike zu erkunden.

Bekannte Sehenswürdigkeiten sind: Marienkirche, Mühltor, Pflegschloß, Scheunenviertel.

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Gemeinde


Wir empfehlen:

Gasthof-Pension ´Zum Signalstein´

Gasthof-Pension ´Zum Signalstein´

Unseren ruhig und idyllisch gelegenen Familienbetrieb finden sie in Hundsdorf, einem Ortsteil von Obertrubach am Rande des Trubachtales. Hundsdorf ist ein zentraler Ausgangspunkt für Ausflüge in alle Richtungen der Fränkischen Schweiz.

In unserer Gaststube genießen Sie unsere bekannte fränkische Küche. Ebenso saisonale, einfallsreiche und vegetarische Gerichte. Wir bieten große Portionen zu günstigen Preisen!
Besonders beliebt sind unsere Karpfengerichte in den r- Monaten, die hausgemachten Bratwürste und zur Saison die Bärlauchbratwürste.

Kletterer, Wanderer und Biker treffen sich gerne auf unserer sonnigen und ruhig gelegenen Terrasse und genießen deftige Brotzeiten aus eigener Hausschlachtung, Kaffee sowie hausgebackene Kuchen und Torten. Am Waldrand haben wir eine Wiese, auf der Sie Ihr Zelt aufschlagen können.

» Mehr Informationen zu Gasthof-Pension ´Zum Signalstein´


Alle Informationen zu

Feedback abgeben

Hilf mit Fehler zu finden und die Seite zu verbessern.

Feedback

Schliessen

Sie haben einen Fehler gefunden oder Verbesserungsvorschläge? Wir würden uns freuen wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und uns den Fehler beschreiben. Verwenden Sie dazu einfach das Textfeld und senden Sie den Bericht mit Feedback senden an uns.
Vielen Dank!

Neues Feedback

Aktuelle Bilder

Schwalbenschwanz

Schwalbenschwanz

» Weitere Bilder