Topoapp oben
Topoapp rechts

Herbst im Frankenjura: Der Aussichtspavillon im Leinleitertal oberhalb von Heiligenstadt


Barfußklettern als Kletterstil?

Barfußklettern als Kletterstil?

Sven König - 19.10.17

Barfußklettern wird von immer mehr Kletterern praktiziert. Frankenjura.com greift diesen Trend auf, wagt einen Vorstoß und stellt diesen zur Diskussion. weiter lesen...

Neutouren für den Indian Summer!

Frankenjura.com - 12.10.17

Das vielleicht letzte schöne Oktoberwochenende steht bevor. Der Indian Summer kommt so richtig in Fahrt, und das bei Sonnenschein und Temperaturen nahe 20 Grad! Grund für uns, euch mit einigen Neutouren für das Saisonfinale zu versorgen. weiter lesen...

41 Jahre Rotpunkt im Frankenjura!

41 Jahre Rotpunkt im Frankenjura!

11.10.17

Der Todestag von Wolfgang Güllich hat Reiner Pickl, Mitbegründer des Rotpunktkletterns und Boss der Kletterschule Frankenjura, an ein weiteres Jubiläum erinnert: Vor ziemlich genau 40 Jahren stellten Kurt Albert und er das Rotpunktklettern in der Ausgabe 8/77 des damaligen Magazins... weiter lesen...


Herbst im Frankenjura: Die Burg Hohenstein in der Hersbrucker Schweiz bietet phantastische Fernsichten


Das Wetter im Frankenjura

Hallo! Ein von der Nordsee zum Balkan ziehendes Tief bestimmt in der Nacht zum Montag und am Montag unser Wetter. Es ist überwiegend stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise regnet es. Die Temperaturen liegen bei 10 Grad. Der schwache bis mäßige und in Böen auch frische Wind weht aus... weiter lesen

Weitere Informationen

Wetter Mittags
Wetter Mittags
  Temperatur Wetter Morgens, Mittags und Abends
Hollfeld 6 bis 8 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Nürnberg 7 bis 8 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Velburg 6 bis 8 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Pottenstein 6 bis 8 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Sulzbach-Rosenberg 6 bis 8 °C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends

» Mehr Informationen zum Wetter finden Sie auf unserer Wetterseite


Neues Massiv mit 34 Neutouren: Die Osterlochwände bei Illschwang!

Neues Massiv mit 34 Neutouren: Die Osterlochwände bei Illschwang!

21.07.17

Ganz im Süden des nördlichen Frankenjuras ist in der Nähe des Kalmusfels ein stattliches Klettergebiet herangewachsen. Die Osterlochwände bieten 34 Routen an vier Sektoren! Durch sowohl süd- als auch nordseitige Ausrichtung der Sektoren haben die Wände das Zeug zum Ganzjahresklettergebiet... weiter lesen...


Für die Regenzeit: Kletterhallen und Boulderhallen im Frankenjura!

Start in die Hallensaison!

Eine Woche Regen im Frankenjura! Unsere aktuelle Auswahl bietet eine kleine Auswahl an Kletter- und Boulderhallen, die mit der Zeit erweitert wird!

© OpenStreetMap-Mitwirkende


Moritz Welt in ´Der heilige Gral´ (11) am Kolosseum (Bild: Lars Decker)


Unterkünfte bei Frankenjura.com

Sie möchten in der Fränkischen Schweiz oder dem Nürnberger Land Urlaub machen und wissen noch nicht, wo Sie übernachten?

In der Rubrik ´Unterkünfte´ finden Sie alle Informationen rund um Gasthöfe, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels und Campingplätze.

Viel Spaß beim Schmökern!


Panorama Gemeinde Hollfeld Gemeinde Aufseß Gemeinde Hollfeld Gemeinde Aufseß Gemeinde Plankenfels Gemeinde Plankenfels Gemeinde Waischenfeld Gemeinde Waischenfeld Gemeinde Ahorntal Gemeinde Ahorntal Gemeinde Pottenstein Gemeinde Pottenstein Gemeinde Pegnitz Gemeinde Pegnitz Gemeinde Auerbach Gemeinde Auerbach Gemeinde Gößweinstein Gemeinde Gößweinstein Gemeinde Obertrubach Gemeinde Obertrubach Gemeinde Betzenstein Gemeinde Betzenstein Gemeinde Plech Gemeinde Plech Gemeinde Velden Gemeinde Velden

Unsere Partnergemeinden

Die nachfolgende Liste unserer Partnergemeinden bringt Sie zu den Gemeindepräsentationen unserer Partnergemeinden. Neben vielen wissenswerten Hintergrundinfos finden Sie dort Übersichtskarten zu allen "Points of Interest" der jeweiligen Gemeinde.

Viel Spaß beim Schmökern.


Gemeinden in Franken: Plech

Plech

Die Gemeinde Plech gehört zum Landkreis Bayreuth. Sie bedeckt eine Fläche von 15 qkm, liegt auf einer Höhe von 444m ü. NN und hat 1400 Einwohner.

Plech liegt zwei Kilometer östlich der gleichnamigen Ausfahrt an der A9. Plech wurde im Jahre 1266 erstmals urkundlich erwähnt und spätestens im Jahre 1329 das Marktrecht zuteil.

Wanderer und Kletterer finden in Plech ein vielseitiges Betätigungsfeld. Die Wanderungen führen zu zahlreichen Naturdenkmälern und gerade für Kletterer der unteren Schwierigkeitsgrade bietet die Gegend um Plech mehr als 50 Kletterrouten in idyllischem und kinderfreundlichem Terrain.

Bekannte Sehenswürdigkeiten sind: Fränkisches Wunderland, Tiefer historischer Brunnen, Naturdenkmal "Judenfriedhof", Naturdenkmal "Kuckucksloch", Pfarrkirche St. Susannae, Labyrinth auf dem Gottvaterberg.

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Gemeinde


Wir empfehlen:

Landgasthof ´Zum Elsabauern´

Landgasthof ´Zum Elsabauern´

Durch unser abwechslungsreiches Programm werden wir den Familien, den Reitern, den Kletterfans, den Golfern, den Wanderfreunden, den Mountainbikern und sogar ihren Vierbeinern gerecht. Hunde und Pferde können gerne mitgebracht werden.

Wir bieten außer komfortablen Unterkünften mit kostenlosen W-LAN, noch eine eigene Reitanlage mit Reitstunden und Ausritte, sowie Gastboxen, einen hauseigenen 3 D Bogenparcours im Wald, einen Whirlpool im Garten, eine Sauna, eine Spielscheune mit Kletterwand, Slackline, Kicker, Tischtennis, Minigolf, schlafen im Heu und mehr.

Wir vermieten auch Ferienwohnungen und behindertengerechte Zimmer.

Tolle Pauschalen.

» Mehr Informationen zu Landgasthof ´Zum Elsabauern´