Länge: 30m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingHerbst
 
Schwierigkeit: 7-
Bewertungsspanne: 6+//7-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Schlecht
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Albert Gilgenrainer (1997)
 

Glatzenstein - Rechter Teil

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Neben dem Baum links hoch, nach dem letzten Haken vor der Neigung 5 Meter Runout, danach kommt ein gut gesichertes Dach. Es dominiert Riss- und Sloperkletterei.

Informationen von

Albert Gilgenrainer, Fabian Hirsch, Thiemo, Kletterwolf



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Kletterwolf am 10.04.18

Anspruchsvolle, schöne Tour.
Die große Schuppe ist noch da und wackelt wie eh und je.

Chris am 03.10.14

Die Schuppe ist immer noch locker, hält aber noch. Und das seit Jahren.

WolfDerDolf (nicht verifizierter Kommentar) am 01.10.12

man sollte es jetzt nicht übertreiben. den sichernden erschlägts garantiert, wenn ihn dat dingen trifft. aber: als umsichtiger vorsteiger nimmt man das ding kurz in die hand, merkt, dass es ein bisschen wackelt. dann hält man inne, dreht sich nochmal um, gibt unten bescheid und der sichernde geht erstmal aus der schussbahn und hält die augen offen. und dann werkelt man sich drüber. und gut is. jetzt hält das ding ja auch schon ein paar jahre. und eines winters läuft hinten wasser rein, in der nacht wirds bitter kalt und peng... problem erledigt.
es gibt sehr beliebte klettergebiete da hat man in jeder 4. seillänge so ein teil irgendwo rumliegen und die leute fallen auch nicht wie die fliegen aus der wand. is hald fels.

Thiemo (nicht verifizierter Kommentar) am 24.05.11

Achtung! Achtung im unteren Drittel der Tour ist die große zentrale Schuppe (80x70cm) sehr locker, sollte die sich lösen erschläg sie unweigerlich den Sicherer!!! Extrem aufpassen bitte, weit außenrum klettern, oder Tour meiden ...

Alma (nicht verifizierter Kommentar) am 11.10.08

Oben in der Platte fehlt ein BH. Nur noch ein zugeschmiertes Loch zeugt von seiner Anwesenheit. Glücklicherweise liegt etwa darunter ein Klemmkeil.

Matters (nicht verifizierter Kommentar) am 10.05.08

Der Platte habe ich auch nicht so ganz getraut, zumal sie der Sichernde wirklich voll abkriegt, wenn es irgendwann mal soweit sein sollte.

laetsch (nicht verifizierter Kommentar) am 18.08.07

Achtung! Die 80cm x 80cm Platte ca. 1,5m schräg rechts oberhalb des 2. Hakens, an deren linken und rechen Rand man sich wegen der grossen Griffe gerne hochhangelt, ist locker (Ausbruchgefahr mit dem Risiko seinen Sichernden zu erschlagen). Am besten gleich an die Griffe oberhalb der Platte langen oder links umgehen.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 19.06.07

wenn man erst mal weiss wo der baum ist gehts.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Dr. Snape

Dr. Snape

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Dr. Snape

Dr. Snape

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!