Länge: 40m
Ausrichtung: Ost
Jahreszeit: SommerHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 8/8+
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig, Technisch anspruchsvoll, Trickreich
Erstbegehung: Peter Müller (vor 1994)
Saniert: Norbert Schauer, Burkhard Müller (2005)
Zustand: Neutour
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Tolle fast 30 m lange 1. Seillänge (8/8+) mit Wand- u. Risskletterei. Die 2. leichte Seillänge (6-) sollte man sich jetzt nach der Sanierung nicht entgehen lassen.

Informationen von

Burkhard Müller



Matrazenlager, Pension, Restaurant, Zimmer

Naturfreundehaus Veilbronn

Veilbronn 17
91332 Heiligenstadt

Die urige Location für Kletterer und Wanderer mit Hüttenflair hoch über dem Leinleitertal!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Alexa (nicht verifizierter Kommentar) am 17.07.09

Bequem ist der Einstieg über "Schubs mich"(am besten immer nach unten mal wieder was ausclippen wegen Seilzug oben), dann Quergang (gut stehen!) und 1. Haken am Beginn der Verschneidung am besten wieder auslassen (Seilzug!) und trotzdem kriegt man irgendwie immer dicke Arme oben raus, aber absolute Supertour, bei der alles stimmt: Länge, Kletterei, Absicherung.

Ruedi (nicht verifizierter Kommentar) am 22.07.08

Kinder bitte nicht unter der Route parken.

Immer wieder treten verirrte Schuhe am Beginn der Verschneidung loses Zeug aus der Wand.

Hat ganz gut Zeit zum Beschleunigen und richtet entsprechenden Schaden an.

Ruedi (nicht verifizierter Kommentar) am 09.07.08

auch nach mehrmaligem gebrauch immer nopch schönes schlösschen

ThomasE (nicht verifizierter Kommentar) am 26.09.06

Phantastische Kletterorgie auf über ca. 30 Metern (für die 1. SL). Mit Einstieg über "Wupp dich" gibt es übrigens gar keinen Seilzug. Eine der Routen (die trotz der Länge) viel zu früh zu Ende sind. Wird mir als Kletterschmankerl in Erinnerung bleiben.

Ruedi (nicht verifizierter Kommentar) am 07.08.06

kann ich nur zustimmen, tolles Teil und abwechslungsreich!!!!!

joerg (nicht verifizierter Kommentar) am 24.07.06

supergeile ausdauerkletterei. den zweiten und dritten haken ordentlich verlängern, sonst bekommt man weiter oben sicherlich einen höllen-seilzug. der erste haken hängt sehr hoch ist aber gut anzuklettern. die schwere zweite hälfte der tour ist perfekt gesichert.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!