Länge: 22m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8+
Bewertungsspanne: 8//9-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Perfekt
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Thorsten Keil (2003)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Zu Beginn gemeinsam mit ´Someday´ über 5H bis in die Nische. Dann gerade, kräftig und steiler (3H) zur Umlenkkette.

Informationen von

Thorsten Keil, Jörg, gemmafort



Ferienwohnung

Ferienwohnung Zutt

Christanz 14
95491 Ahorntal

Buchen Sie eine der vier schönen Ferienwohnungen idyllisch am Ortsrand gelegen mit gemütlicher, familiärer Athmosphäre und Panoramablick.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Seb W am 03.05.17

Schöne komplexe Züge, sehr zu empfehlen.

Stefan (nicht verifizierter Kommentar) am 18.06.12

Danke für den Hinweis, ist ausgebessert :-)

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 18.06.12

Und es muss korrekt un´emozione hei�en, mit Apostroph (weil eigentlich UNA Emozione)
B.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 18.06.12

Richtig wird emozione nur mit einem Z geschrieben. Sollte vielleicht mal ausgebessert werden.
B.

jörg (nicht verifizierter Kommentar) am 10.06.05

noch mal was zur Route...
Sehr schöne lange Route, aber sicher nicht 9-. Ich hätts auch mit glatt 8 bewertet wie Sebastian im neuen Führer. Beim klippen vom dritten Haken etwas aufpassen, wer das vergeigt könnte etwas unsanft unten auf dem Block aufschlagen. Oben dann noch maldran bleiben. Insgesamt ganz nettes Massiv, etwas nah an der Straße dadurch recht laut.

Andi (nicht verifizierter Kommentar) am 30.09.04

zu demokratieverfechter: Jawohl- der Meinung bin ich aber auch!!! Schließlich handelte es sich ja nicht um irgendwelche Beleidigungen etc. bin auch der Meinung ein bißchen Spaß muß schon sein :-) ist doch nichts schlimmes dabei gewesen...gut, ob die Kommentare sinnvoll waren, darüber läßt sich streiten ;-) aber in Anbetracht dessen was hier allgemein so gepostet wird(nicht speziell diese Route) stellt sich des öfteren die Frage: Sinnvoll? Da wird um Schwierigkeitsgrade diskutiert - was heißt um Schwierigkeitsgrade, um hundertstel Schwierigkeitsgrade!!! Ob die Route jetzt 8- - - mit Tendenz zur 7+ + + ist, oder ganz harte kerle sie geklettert haben, und der Meinung sind höchstens 7 + +. Selbst bei Wegen die seit Jahrzehnten bestehen, die den Schwierigkeitsgrad damals mehr oder weniger erst definiert haben wird noch rum debattiert. Erschließer werden blöd angemacht weil dem Einen der Haken zu weit links, dem Anderen zu weit rechts, dem Anderen 20cm zu hoch ist. Der Nächste hätte gerne die Petzl Lasche, die kennt er ja schließlich aus der Kletterhalle. Den Nächsten blendet die glänzende Lasche, er hätte gerne ne matte Lasche, ja und vorallem doch keine Ringhaken! Ein Anderer findet doch irgendwo noch so ein kleines, unscheinbares Loch das nicht geputzt ist, es brauch zwar kein Mensch, aber schließlich hat der Erstbegeher ja "die verdammte Pflicht"(Wenn ich Pflicht schon lese!!!) die Route blitze blank zu putzen, damit andere sie "benutzen" können.
Wann werden wir Erstbegeher denn aufgerufen, den Müll, der an "unseren" Routen nach einem stark frequentierten WE, zurückgelassen wurde, zu entsorgen??? Die Route nach den Wochenenden wieder sauber zu putzen, und zu kontrollieren ob wieder alles i.O. ist??? Mich wundert es nicht, dass neue Sachen nur noch spärlich veröffentlicht werden. Wenn jemand ne Route eröffnet, mit 5 Knotenschlingen, 2 Schlaghaken und nem Umlenker(dem Felskopf zuliebe) dann sei Ihm das gegönnt, schließlich ist das die Freiheit die wir an diesem Sport so lieben!!!(Zumindest manche von uns)! Nur soviel zu sinnvoll oder nicht sinnvoll ;-)

demokratieverfechter (nicht verifizierter Kommentar) am 29.09.04

Hatte da nicht gestern noch jemand nen lustigen Kommentar geschrieben? Übertreibt´s mal nicht mit der Zensur, wir leben hier in der BRD! Der Kommentar war in Ordnung, ein bischen Spaß muss sein.
mh

Thorsten Keil (nicht verifizierter Kommentar) am 27.09.04

Hallo Leute,

nachdem nun einige Ihre Kommentare zu den Routen am Ailsbachtaler Turm abgegeben haben und die Touren dort überbewertet finden möchte ich als Erstbegeher mich kurz zu meiner Bewertung äußern:

1. Die Bewertungen sind als Vorschläge von meiner Seite aus zu verstehen und als ich die Touren erstbegangen habe empfand ich die Schwierigkeit halt mal so, wenn Sie mittlerweile leichter geworden sind kann ich gut damit leben!!

2. Offensichtlich gefallen Euch die Routen ja auch ganz gut und
das ist für mich eigentlich das Wichtigste, daß es nämlich echt gute Linien mit schönen Bewegungen sind steht wohl außer Frage.

Also ich wünsche allen weiterhin viel Spaß in den Touren auch wenn Sie maßlos überbewertet sind!!!

Grüße Thorsten!!

P.S.:
Der Name heißt übersetzt:
Ein Gefühl für die Ewigkeit;

und was er für mich bedeutet bleibt mein Geheimnis

Ciao Ragazzi!!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Dr. Snape

Dr. Snape

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Dr. Snape

Dr. Snape

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!