Länge: 8m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9+
 
Neigung: Stark überhängend
Absicherung: Perfekt
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Mike Bauer (2010)
Saniert: Mike Bauer (2010)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

links von "Schlotfeger"

Anmerkungen

altes Kaumeier-Projekt; kurze Boulderroute

Informationen von

Mike Bauer, Stefan Reinfelder



Ferienwohnung

Ferienwohnung Zutt

Christanz 14
95491 Ahorntal

Buchen Sie eine der vier schönen Ferienwohnungen idyllisch am Ortsrand gelegen mit gemütlicher, familiärer Athmosphäre und Panoramablick.

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Ferienwohnungen/ Gästezimmer Hannelore Müller

Leienfels 8
91278 Pottenstein

Günstige und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen in Leienfels!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 11.06.11

hier noch kleiner Tipp: Siehe Bild auf climbing.de
da siehst du den Sprung des Erstbegehers.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 11.06.11

Oder du nimmst mit links den guten U-Griff, mit dem rechten Arm Schwung holen und Springen wie Sergey B. in den guten Griff, Klippen und raus.
Viel Spaß

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 09.06.11

also du nimst mit links den untergriff mit rechts die seitschuppe...drehst dich mit den füßen voll ein und ziehts an den zwischengriff mit re und weiter an den großen griff (re) neben dem zweiten haken...dat wars dann schon. vg

söro (nicht verifizierter Kommentar) am 08.06.11

Hast also mitm Stäbchen die untere Stelle übersprungen um anschließend wie ne Untertasse zum Umlenker zu segeln(beim re-Ausstieg)... Also Hände an Untergriff und re-Seitgriff, Dfiaß Toehook auf guten Griff(wos eigtl. vorbei is)?Ro.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 08.06.11

Einen gewissen Zusammenhang zwischen dem Routennamen und dem ersten Zug könntest du dir eigentlich selbst zusammenreimen ;-) viel Spass und guten Flug!

söro (nicht verifizierter Kommentar) am 08.06.11

Hi, wer weiß denn noch wie die ersten zwei Züge gehen. Danke

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!