Länge: 10m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingHerbst
 
Schwierigkeit: 9
Bewertungsspanne: 8+/9-//9
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig
Erstbegehung: Klemens Nicklaus (1993)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Unten leicht überhängend, dann eine Einzelstelle.

Informationen von

Klemens Nicklaus-Jänichen



Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Hümmer Weidensees

Weidensees 92 91282 Betzenstein

Preiswerte Ferienwohnungen bei Betzenstein!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Alexa am 14.10.16

Alle (Seit-)Griffe in dieser Tour gehen exstremst auf die Ringbänder,Schlüsselstelle überm letzten Haken für mich bitter, konnte es nicht mit dem Seitgriff für rechts über den linken Fuß im Loch hebeln wie angesagt.

plip (nicht verifizierter Kommentar) am 21.06.10

Achtung! Der letzte Zwischenhaken scheint mirnicht ganz ok zu sein. Sieht aus als hätte sich der Haken mal bewegt und es ist ein senkrechter Riss im Kleber zu erkennen. Hat aber zwei Stürze von mir gehalten, vielleicht ist der Haken auch in Ordnung... Hab ihn vorsichtshalber vom Umlenker hintersichert.

Zur Route - etwas inhomogen aber durchaus lohnend. Ich finde 9 passt.

Frankenjogger (nicht verifizierter Kommentar) am 10.11.06

Ob ich die Leiste momentan halten kann weis ich natürlich nicht, aber trotzdem Glückwunsch. Wäre heute auch fast noch rausgefahren. Bist du die letzten Male am Dromedar überrannt worden? *ggg*
Jetzt wo du am Dromedar Blut geleckt hast, würde mich mal interessieren was zu zum Pfeiler der Ohnmacht sagst. Aber das wird wohl erst nächstes Jahr klappen, denn jetzt ist erst mal sch... Wetter angesagt.

hemmer (nicht verifizierter Kommentar) am 10.11.06

Heute, gegen 19 Uhr, konnte ich im Schein der Stirnlampe und bei perfektem Grip (3°C, trockene Luft) die Tour erfolgreich durchsteigen. Und endlich war man mal ganz allein am Dromedar!! :) Aber jetzt mal im Ernst, Klemens: Wenn du eine von den zwei abschüssigen Wichsleisten gehalten hast, ist das mindestens 9. Ich kann beide Leisten nicht ansatzweise halten und das sagt schon einiges. Die Leiste in der "Letzten Instanz" (9-), einem ähnlichen One-Move-Wonder an der Bladerunnerwand, konnte ich heute statisch durchblockieren. In O.n.o. bleibt mir nur der Längenzug, und der ist auch ganz schön übel. Naja, aber die schöne Erkenntnis bei all dem Bewertungsgeschwafel ist doch: Die Klettersaison ist noch lange nicht vorbei. Ja, der Hallenmief muss nicht sein, draußen geht was, ob man nun Bouldern geht oder sogar Klettern. Der Winter wird nicht ausbleiben, so beharrlich ist die Natur, und so kommt es eben darauf an, was man daraus macht.

justice (nicht verifizierter Kommentar) am 16.10.06

Jaja genau, wenn Du die Einzelstellen aneinander hängst, siehst Du immer besser aus:) Altes Kraftpaket...

Frankenjogger (nicht verifizierter Kommentar) am 16.10.06

Ups, der Anonym war ich.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 16.10.06

Die Grifffolge weiss ich leider nicht mehr genau, nur, dass ich mit rechts einen absoluten Minigriff gehalten habe. Mein Seilpartner schaffte damals den Zug auch nicht, den Wüstenwind konnte er aber klettern. Es ist halt eine Einzelstelle und da ich bei Einzelstellen immer alt ausgesehen hab, hab ich damals die Bewertung ausgeworfen. War auch schon mal mit 9 bewertet. Vielleicht hat man da ja auch mal Nachteile, wenn man größer ist.

hemmer (nicht verifizierter Kommentar) am 15.10.06

Wie klettert man das für 7b?!? Ich kann die Crux nur mittels Untergriff-Überkreuzzug lösen, spannweitenmäßig absolut grenzwertig bei 189cm Körpergröße. Klappt leider bisher nur aus dem Hängen. Ich bin momentan zwar nicht wirklich fit, aber 8+/9- ... nein!! Griffausbruch?

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe