Länge: 15m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
 
Neigung: Leicht überhängend
Erstbegehung: Karsten Oelze (1998)
 

Terra Australis 01 - Welcome

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Ferienwohnung, Zimmer

Ferienwohnungen/ Gästezimmer Hannelore Müller

Leienfels 8
91278 Pottenstein

Günstige und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen in Leienfels!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Hüttendorf Fränkische Schweiz

Püttlach 13
91278 Pottenstein

Einfach mal anders übernachten … hast Du schon einmal in einem Tiny House übernachtet? Wenn nicht, dann erleb ein vollkommen neues Übernachtungsgefühl in einzigartigen Pods in der einzigartigen Fränkischen Schweiz!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Stefan am 17.07.16

Nette Kletterei, unten nach dem ersten Haken hilft ein Stopper/Rock kleiner bis mittlerer Größe. Oben nach dem Wulst mal ein paar flachere Löcher. Fand es leichter, als manche 8- weiter rechts, aber durchaus lohnend und als Warm-up in dem Wandbereich geeignet.

joerg am 16.07.14

Die Route hat inzwischen auch einen Namen: Terror Incognito

Alexa (nicht verifizierter Kommentar) am 15.10.06

Eigentlich ganz schöne Route (8- kommt wohl hin) in landschaftlich sehr schönem Tal: Unten Verschneidung und oben dann Loch-u. Leistenkletterei und es war heute mittag schön warm und sonnig da!

Stefan (nicht verifizierter Kommentar) am 13.05.06

Hi, Jörg!
Das "Great Barrier Reef" ist ein Boulderquergang durch die kleingriffige Wand rechts von Didgeridoo. Ist wohl so 6C+ trav.
Die Verschneidung wurde meines Wissens mal mit 7+/8- bewertet.

jörg (nicht verifizierter Kommentar) am 29.09.03

Die Route heiß doch bestimmt nicht "Verschneidung". Bei climbing.de habe ich eine gefunden die Great Barrier Reef heißt, aber die gibt es in keinem Führer. Im neuen Thum Führer steht sie auch mit 8 drin. Im Verhältnis zu den 8- weiter hinten (v.a. Surf´s up und Bimbofaktor) ist sie sogar eher nur 7+.

Sebastian (nicht verifizierter Kommentar) am 02.05.02

soviel ich noch weiß hat die Verschneidung Karsten damals geklettert, und nur vergessen das Bändel zu entfernen.

Rocko (nicht verifizierter Kommentar) am 30.04.02

Ja was nun?
Hier in der Datenbank steht Erstbegehung 1998. Neulich war ich dort, war da doch tatsächlich noch ´ne Projektschlinge im ersten Haken (die ich anschließend entfernt habe- man möge mir verzeihen). Dementsprechend selten geklettert bzw. kaum geputzt fühlte sich die Tour dann auch an. Schade darum, hat sie nämlich eigentlich nicht verdient.
Bei Schwertner übrigens mit glatt 8 bewertet.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe