Länge: 15m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9-
 
Absicherung: Gut
Erstbegehung: Klemens Nicklaus (2010)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Wohl mal ein Weg, der kleineren Leuten leichter fallen dürfte

Informationen von

Klemens Nicklaus



Camping, Matrazenlager

Camping Waldmühle

Freienfels 31
96142 Hollfeld

Der günstige Campingplatz für Kletterer und Wanderer im idyllischen oberen Wiesenttal bei Freienfels.

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

joerg am 24.07.17

Wird wohl eher selten gemacht. Der weite Zustieg und die Tatsache, dass man vom letzten ZH den Umlenker nicht wirklich sieht - und auch keine Chance hat, den zu sticken, haben wohl dazu geführt, dass sich die Spinnen das Terrain zurück erobert haben. Dabei ist es oben raus ein echt cooler Boulder - und wie gewöhnlich bei Nicklaus Routen mit Hirn gebohrt.

Frankenjogger (nicht verifizierter Kommentar) am 07.06.10

Wie soll der genaue Wegverlauf sein?
Es ist (vom Felsteufelweg aus betrachtet) unterhalb des Hakens von mir eine Rostmöhre im Dach drinnen und ganz links am Dach außen. Da man naturgemäß meistens versuchte nach oben zu klettern, denke ich dass der Wegverlauf von rechts nach links und hoch zum Ausstieg ging.
So ungefähr hab ich das jetzt auch geklettert.

Jürschili (nicht verifizierter Kommentar) am 07.06.10

Doch, in meinem 94er Führer. Die Route heißt Lichtenfelser Weg und ist mit 5+a1 bewertet, sie quert vom Riß links durch das Dach durch und steigt rechts über den gelben Weg aus. Durch die Unsinnigkeit der Routenführung und die meiner Ansicht nach aussichtslose Möglichkeit, das frei zu klettern, habe ich es bei der 2004er Ausgabe weggelassen. Aber vielleicht will es ja doch mal jemand frei probierten, ich würde nur die Haken vorher austauschen...

Frankenjogger (nicht verifizierter Kommentar) am 07.06.10

Ich vergaß: Es gibt auch einen UH.

Frankenjogger (nicht verifizierter Kommentar) am 07.06.10

Mit einem Jahr Verspätung nun endlich befreit. Steigt über die Route "Felsteufelweg" ein.
Die Route erhält vorerst den Namen "Guckst du, hookst du" und als Bewertungsvorschlag
spucke ich 9- aus. Es ist wohl mal ein Weg, der kleineren Leuten leichter fallen dürfte, es sei denn, es wird noch eine praktikablere Lösung des Problems gefunden.
Nur zur Anmerkung: Es sind noch zwei alte Rosthaken in dem Dach, der Weg ist aber in keinem mir bekannten Kletterführer (noch nicht einmal beim Kremer) aufgeführt. Vielleicht hat ja jemand diesbezüglich Informationen.
[Glückwunsch Klemens! Die Route wurde nach deinen Angaben eingebaut.]

Frankenjogger (nicht verifizierter Kommentar) am 28.06.09

Ist noch Projekt, trotzdem hoffe ich, dass das Jahr der Erstbegehung noch dieses Jahr ist.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Mega

Mega

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Mega

Mega

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!