Länge: 30m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Klemens Nicklaus (1990)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Aus dem gelben Fingerriß der R 5 nach links an die Kante. Links von ihr zu Band und dann durch die Wand gerade hoch z. A.

Anmerkungen

Einzelstelle nach dem Band, ansonsten trotzdem ganz schön ausdauernd.

Informationen von

Stefan Reinfelder, Klemens Nicklaus



Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthaus ´Zum Felsentor´

Türkelstein 7
91327 Gößweinstein

Günstiges Essen und günstige Übernachtung in der Nähe von Gößweinstein!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Tom am 21.03.14

Achtung hier brütet eine Eule in dem großen Loch zwischen 3. und 4. Haken. Bitte auch Route rechts und links davon nicht klettern.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 03.03.12

Routen in diesem Bereich bitte nicht klettern. Hier brütet ein größerer Vogel.

Manfred (nicht verifizierter Kommentar) am 24.03.11

Schöne Tour mit kniffeligen abwechslungsreichen Zügen. Im Onsight eher undankbar für den Grad weil man am Wulst die gut Leiste nicht sieht.

Klemens Nicklaus (nicht verifizierter Kommentar) am 22.01.05

Damit auch mal wieder über andere Routen ein Kommentar abgegeben wird. Vielleicht hört dann die ausgelutschte Diskussion über den Ostermarsch auf, ich denke darüber ist alles gesagt. Ich habe die Route hier Ende der 80er eingebohrt, leider hat mir ein Unbekannter die Erstbegehung weggenommen. Mein Namensvorschlag damals war: " Einer flog übers Kuckucksnest" Vielleicht kann das nachgetragen werden. Viel Spass beim klettern.[Hallo Klemens, danke für die Info, ist bereits eingebaut. Viele Grüße, Sven]

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Ostriss

Ostriss

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Ostriss

Ostriss

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!