Länge: 28m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 7
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Schlecht
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Kurt Albert (1977)
 

Röthelfels 11 - Kleines Zebra

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Am linken Höhlenrand hoch und nach rechts zu Schlinge, nach links und über zwei Haken zu Stand bei einer Eibe (umlenken).

Anmerkungen

Weit gesicherte Wandkletterei im soliden 7. Grad. Diesen sollte man hier auch sicher beherrschen! Aus der Höhle am Wandfuß gibt es einen direkten Bouldereinstieg von Flipper Fietz aus dem Jahr 1979 (8+), der aber aufgrund des hohen "Speckfaktors" inzwischen kaum noch kletterbar sein dürfte.

Informationen von

Stefan Reinfelder



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

yogy (nicht verifizierter Kommentar) am 22.06.11

Bewertung "7" ist wirklich beinhart, in dem Grad sollte man schon sicher sein, sonst wird es evtl. auch ein bischen gefährlich, aber die Hakenabstände sieht man ja von unten schon...

Die u.g. Schlingen sind ja noch da und nerven heute eher, da in dem schönen Tritt liegen.

Falls jemand einen Tip will: Nach dem 2.Hk eher genau gerade oder sogar leicht rechts hochklettern und erst zuletzt nach links queren zum 3.Hk. Dann weiter noch nach links und hoch, wo es auch noch a weng spannend bleibt. In dem Bereich ist dann auch ein echter Ruhepunkt.

Rolf (nicht verifizierter Kommentar) am 02.07.04

Gab es nicht seinerzeit ein onsight free-solo von WG dieser Route?

Alter Franke (nicht verifizierter Kommentar) am 30.06.04

Noch ein Wort zur Absicherung: Den ersten Haken gab es früher nicht, man mußte den jetzigen 2. Haken über eine Sanduhrschlinge anklettern, was die Sache noch ein ganzes Stück spannender gemacht hat!

Michael Hemmerlein (nicht verifizierter Kommentar) am 30.06.04

Wow! Also mittlerweile bin ich ja im 7. Grad recht fit, aber die 7er aus den Urzeiten des Sportkletterns sind schon ne ganze Nummer härter als das ganze neue Zeug und in Kombination mit der Absicherung war hier bei mir ein "strategischer Hänger" obligatorisch. Übrigens: Wenn man den Pfeiler nach den 4 Bühlern weiterklettert, kommt ein alter Ringhaken. Von hier nach rechts in den 6er mit den 2 Bühlern. Ist der beste Routenverlauf.

Burki (nicht verifizierter Kommentar) am 01.07.02

Hart und spannend.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Kiefernverschneidung

Kiefernverschneidung

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!