Länge: 30m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 6
Bewertungsspanne: 6//7
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Schlecht
Erstbegehung: Kurt Albert (1977)
 

Röthelfels 11 - Kleines Zebra

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Six o´glock (Fingerfresser) ist Nr. 12 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

1m rechts der Kassette am Wandfuß hoch zu Riß und an ihm clean hoch bis zum Ausstieg der R 6.

Anmerkungen

Ein gut sortiertes Keilsortiment sollte man hier dabeihaben!

Informationen von

Stefan Reinfelder, Matters



Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthaus ´Zum Felsentor´

Türkelstein 7
91327 Gößweinstein

Günstiges Essen und günstige Übernachtung in der Nähe von Gößweinstein!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Andi_N am 07.05.18

Schönes Ding! Gut abzusichern, wenn neben Keilen auch ein paar Friends von sehr klein bis ca. 3 am Start sind.

dschisers (nicht verifizierter Kommentar) am 28.11.09

ich habe unten jeweils gute stellen für stopper im riß gehabt. weiter dann mit einem friend für handrisse. den kleinen klemmblock habe ich mit einer knotenschlinge versorgt, später friend in untergriffriß. oben leicht zu findende keil oder knotenstellen.
gebe raimund aber recht, daß jemand, der den 6. grad nicht sicher klettern kann ernsthafte probleme in der route bekommen kann. das sieht man aber auch von unten.

andreas

Raimund (nicht verifizierter Kommentar) am 21.11.09

Also wenn ich ehrlich bin, hab ich unten an der "Schlüsselstelle" nicht wirklich ne gute Sicherung untergebracht... finde den Weg daher nicht besonders gut gesichert. Vielleicht hat der Weg durch den Fisch Kletterer ein besseres Auge für gute Keilstellen?

Frankenjogger (nicht verifizierter Kommentar) am 20.11.09

Eines der wenigen Schmankerl der Fränkischen, die noch wirklich zwingend clean zu klettern sind. Es hat Spaß gemacht, und wenn man schon clean unterwegs ist, dann natürlich bis ganz nach oben.

Klettertrapper (nicht verifizierter Kommentar) am 28.09.08

Sehr schöne Route für Freunde des Klemmen´s. Sonst lieber im Toprope klettern. Viele Keile und Friend´s der mittleren Größe mitnehmen. Dann macht es auch Spaß.

Burki (nicht verifizierter Kommentar) am 02.04.03

Schöne und lange Clean Climbing Route. Mit einem ordentlichen Satz Klemmkeile und ein paar Friends eine Freude.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen