Rock-Events

Rock Event
  • Gefahr | Lockere Schuppe in ´Sad Lisa´

    Hinweis aufgehoben am 28.06.19: Die Bergwacht Sulzbach hat die lockere Schuppe entfernt.

    Ursprüngliche Meldung am 18.05.19: Eine Schuppe am Einstieg der Route ´Sad Lisa´ an den Katzenlöchern ist locker. Wenn man die Oberkante der Schuppe etwa 30 Zentimeter oberhalb der ersten Schlinge greift, bewegt sich die Schuppe einen knappen cm nach vorn. Nach unten hin ist der Bruch optisch nicht abgrenzbar, daher ist nicht klar, wie groß der lockere Bereich genau ist. Die gesamte Schuppe ist jedenfalls über zwei Meter hoch. Wer die Route trotzdem klettern möchte, sollte die Schlinge nicht klippen und direkt zum ersten Haken gehen. Falls das Ding abgeht, zieht es den Kletterer aus der Wand. Der Sicherer sollte sich seitlich positionieren.


Länge: 12m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 6
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig
Erstbegehung: Jan Luft (1991)
 

Fer-May Wand (Katzenlöcher)

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Am rechten Wandende über SUS zu Haken gerade empor 2 SUS, H zu Umlenker. Am letzten Haken leicht links vorbei und nicht rechts raus zur Kante.

Anmerkungen

Steile Wandkletterei, schwerste Stelle vom letzten H zum Umlenker (weiter Abstand)

Informationen von

Klaus Scharrer, Jan Luft



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Falls dir an diesem Fels weitere Sachen aufgefallen sind, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Bade am 11.04.19

...sehr schön ...man benötig ein bisschen technik,sonst wird es für glatt sechs ziemlich schnell pumpig...

Mungo am 17.06.18

Macht immer wieder Spass. Crux zum Umlenker .

Bernd Hönig am 27.06.17

Richtig gute Kletterei an ergonomisch geformten Griffen. Oben erscheint die rechte Variante zunächst gängiger, dass entpuppt sich aber schnell als Irrtum.

Michl am 26.07.16

Schöne, gut gesicherte Kletterei. Im unteren Bereich geht die 6 als Bewertung in Ordnung. Oben raus kräftig.

Gonda am 06.06.15

Perfekte, gut abgesicherte Wandkletterei mit nur noch einer Schlinge am Einstieg. Die anderen Schlingen wurden durch Haken ersetzt.
Gruß Martin

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 03.09.07

Schoene, lohnende Route. Oben knifflig; koennte auch eine 6+ sein.

Frank (nicht verifizierter Kommentar) am 28.05.05

Der kleine Buckel am letzten Haken ist für glatt 6 ein ganz schöner Brocken.Links am Haken vorbeigeklettert wohl die etwas bessere Lösung.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Dülferkante (Fiechtlwand)

Dülferkante (Fiechtlwand)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Dülferkante (Fiechtlwand)

Dülferkante (Fiechtlwand)

Wonsees

Die Burg Zwernitz aus dem 12. Jahrhundert sowie der nahegelegene "Morgenländische Bau", die Naturbühne und...


Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe