1/2

Bild des Felsens

Max Val in der ´Ikarus´ (9-) an der Veldener Wand (Bild: Janette)


Länge: 18m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig
Erstbegehung: Martin Grulich (1994)
 

Veldener Wand 01 - TNT

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo
ist Nr. 12 am Fels

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Durch kurzen Riß und Wandstufe z. UH.

Anmerkungen

Schwere Stelle unten am Riß, dann ausdauernde Kletterei, bei der man bis zum Schluß dranbleiben muß!

Informationen von

Stefan Reinfelder



Pension, Ferienwohnung, Zimmer

Andreashof Velden

Lindenstr. 18
91235 Velden

Preiswerte Ferienwohnungen, Appartements, Einzel- und Doppelzimmer in landschaftlich schöner Umgebung im Pegnitztal!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus Wärthl

Lindenstraße 1
91235 Velden

Das Ferienhaus für Kletterer und Wanderer in Velden!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Sonnenblume in Lungsdorf

Conny Bach
Lungsdorf 4
91235 Hartenstein

Erholen, Entspannen, Natur erleben: Ferien machen in Lungsdorf, der idyllischen fränkischen Perle des Pegnitztals

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Martin Feistl am 26.04.18

Der vermeintlich leicht aussehende Einstieg entpuppt sich als pressige Crux, danach ein Rastpunkt im Riss um dann künstlich aber in sehr schöner Lochkletterei rechts raus zu klettern.

Alexa am 23.07.15

Ich habe nichts gekreuzt, man kann nach dem Einstiegsriss und Clippen des 3. Hakens von Loch zu Loch verlängern und sich somit gut, aber gepumpt in die Startposition für die weiten Züge zum 4. Haken bringen. Supertour für heisse Tage! :-)

Wurzelzwerg am 18.05.15

nach dem Einstiegsgetingel folgt ein schwerer Kreuzer in einen Fingerstecker und ein paar weiten Zügen an typischen Frankenlöchern. Den obligatorischen Abschlußhenkel gibt es dann natürlich auch noch. Für die Kürze ganz schön ausdauernd.

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 20.11.10

Entfaltet auf gut 8 Metern ein Feuerwerk an interessanten Zügen. Der Einstiegsriss (verlangt nirgendwo Risskletterei) ist zwar die Crux, die Gesamtanforderung ergibt sich aber daraus, die zweite schwere Passage am Ende der Querung zu meistern, nachdem man unten bereits einiges an Pulver gelassen hat.

plip (nicht verifizierter Kommentar) am 27.04.09

Schöne Route, die sich vom Charakter deutlich vom Großteil der anderen Routen an der Veldener Wand unterscheidet. Freunde kräftiger, kurzer Routen kommen hier voll auf ihre Kosten! Der Grad passt meines Erachtens.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Urknall

Urknall

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Urknall

Urknall

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!