Ab Dienstag trockenes Hochdruckwetter

Wer wissen will, wie das Wetter heute und in den folgenden Tagen im Frankenjura wird, findet hier genaue Infos dazu. Die Links unter der Karte leiten zu den Wetterkarten der folgenden Tage. Weiter unten finden Sie stets die aktuelle Wettermeldung von Stefan Ochs. Wir wünschen sonnige Tage!

Sturm an den ´Drei Zinnen´ im Großenoher Tal

Weitere Aussichten

Hier geht es weiter zu den Wetterberichten für die nächsten sechs Tage:
WetterOnline Vorhersage für 25.05.2020
Vorhersage für 26.05.2020
Vorhersage für 27.05.2020
Vorhersage für 28.05.2020
Vorhersage für 29.05.2020
Vorhersage für 30.05.2020

Vorhersage für den 25.05.2020

Karte
Nürnberg 12 bis 19°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Velburg 9 bis 17°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Pottenstein 9 bis 17°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Hollfeld 9 bis 16°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Eichstätt 9 bis 18°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Sulzbach-Rosenberg 9 bis 17°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends

Wettermeldung von Stefan Ochs (So 24.05. 17:07)

Hallo!

Ein Hoch mit Kern über England wandert in den nächsten Tagen langsam zur Nordsee. Es bestimmt zunehmend unser Wetter.

In der kommenden Nacht und morgen am Montag ist es bei einem zeitweise mäßigen und in Böen starken Nordwestwind wechselnd bewölkt mit einzelnen Regenschauern. Für die Fränkische und Hersbrucker Schweiz werden Regenmengen von 1-2 mm erwartet. Ansonsten liegen die Mengen unter 1 mm.

Ab Dienstag bis mindestens zum nächsten Wochenende ist es heiter bis wolkig und trocken. Mit im Mittel schwachen, in Böen aber auch gelegentlich frischen Nordostwinden fließen Luftmassen ein, die nur wenig Wasserdampf enthalten. Mittags und nachmittags liegt die relative Luftfeuchtigkeit bei nur 30 %. Entsprechend erreichen die potentiellen (d.h. wenn die Böden nass wären) Verdunstungsraten hohe Werte von 6 mm pro Tag.

Die Höchsttemperaturen liegen am Montag bei 19 und ab Dienstag zwischen 21 und 24 Grad.

In den Nächten kühlt es auf 9 bis 5 Grad ab.

Seit Freitag sind meist 2-3 mm und nur in Mainnähe bis zu 10 mm Regen gefallen. Die mittels Radar ermittelten Niederschlagsmengen sind teilweise deutlich zu hoch (Nürnberg Flughafen z.B. 5,7 statt 2,3 mm). Ich kann hier nur vermuten, dass sich über die lange Dauer der leichten Niederschläge Fehler aufaddiert haben.

In der Summe über einen Monat kommt man mit der Radar-Auswertung am Nürnberger Flughafen auf 45 mm. Tatsächlich sind in dem Zeitraum aber nur 33 mm gefallen. An der Bamberger Wetterstation steht der Radar-Wert von 44 mm einem realen Wert von 38 mm gegenüber. Es ist also davon auszugehen, dass die Aufsummierung von Radar-Werten tendenziell eher zu hohe Werte ergibt.

Zur Einordnung: Im langjährigen Mittel fallen im Mai an beiden Stationen 60 mm Regen.

Wetterochs

Meldung von www.wettermail.de

Aktuelle Bilder

Odd Fellows (11-)

Odd Fellows (11-)

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Odd Fellows (11-)

Odd Fellows (11-)

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!