Das Wetter im Frankenjura

Wer wissen will, wie das Wetter heute und in den folgenden Tagen im Frankenjura wird, findet hier genaue Infos dazu. Die Links unter der Karte leiten zu den Wetterkarten der folgenden Tage. Weiter unten finden Sie stets die aktuelle Wettermeldung von Stefan Ochs. Wir wünschen sonnige Tage!

Weitere Aussichten

Hier geht es weiter zu den Wetterberichten für die nächsten sechs Tage:
WetterOnline Vorhersage für 16.07.2018
Vorhersage für 17.07.2018
Vorhersage für 18.07.2018
Vorhersage für 19.07.2018
Vorhersage für 20.07.2018
Vorhersage für 21.07.2018

Vorhersage für den 16.07.2018

Nürnberg
13 bis 26°C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Velburg
12 bis 23°C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Pottenstein
13 bis 25°C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Hollfeld
13 bis 25°C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Eichstätt
12 bis 24°C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Sulzbach-Rosenberg
12 bis 24°C Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends

Wettermeldung von Stefan Ochs (So 15.07. 12:30)

Hallo!

Feuchtwarme Luft bestimmt heute am Sonntag und morgen am Montag unser Wetter. Nennenswerte Luftdruckgegensätze (Hochs oder Tiefs) lassen sich mit dem bloßen Auge auf den mitteleuropäischen Wetterkarten nicht finden. Die Wettermodelle registrieren zwar in den Nachkommastellen schon Veränderungen, aber leider nicht in guter Übereinstimmung. Grob erwarten sie am heutigen Sonntagnachmittag Wärmegewitter, in der kommenden Nacht und am Montagmorgen Wolkenfelder, aus denen möglicherweise größere Gewitter entstehen und morgen am Montag dann im Tagesverlauf erneut einzelne Wärmegewitter, die aber seltener auftreten als heute. Die Höchsttemperaturen liegen bei 27 bis 30 Grad. Der schwache Wind weht aus wechselnden Richtungen und in Gewitternähe gibt es natürlich kräftige Böen.

Am Dienstag und Mittwoch fließen mit schwachen bis mäßigen Nordwestwinden trockenere und geringfügig kühlere Luftmassen ein. Es ist heiter bis wolkig mit Höchsttemperaturen nahe 28 Grad. Die Neigung zu Schauern oder Gewittern ist stark gedämpft.

Am Donnerstag und Freitag steigen Höchsttemperaturen auf Werte um 30 Grad. Am Freitag kann es bei zunehmender Luftfeuchte wieder einzelne Gewitter geben.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen im Flächenmittel bei 13 Grad, wobei es lokale Unterschiede gibt. In Tälern auf dem Land sinken die Temperaturen nachts bis auf 10 und in Innenstädten nur bis auf 16 Grad.


Wetterochs

Meldung von www.wettermail.de



Frankenjura Newsletter

Der Newsletter frisch aus dem Frankenjura

coming soon