Bild des Felsens

Blick in die Burgruine Leienfels.

Länge 22 km
Dauer: 6 h
Höhendiff.: 380 hm
Schwierigkeit: schwer
Kinderwagengeeignet: nein
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Wegeart  
Straße: 40%
Forstweg: 50%
Pfad: 10%
Waldanteil: 60%

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Ferienwohnung

Hüttendorf Fränkische Schweiz

Püttlach 13
91278 Pottenstein

Einfach mal anders übernachten … hast Du schon einmal in einem Tiny House übernachtet? Wenn nicht, dann erleb ein vollkommen neues Übernachtungsgefühl in einzigartigen Pods in der einzigartigen Fränkischen Schweiz!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Beschreibung

Die Tageswanderung führt von Pottenstein über Trägweis und Soranger nach Leienfels mit seiner Burgruine, die eine herrliche Aussicht bietet. Der Rückweg führt über Graisch und Kirchenbirkig ins Weihersbachtal, dem man talabwärts, vorbei an Teufelshöhle und Schöngrundsee, zurück an den Ausgangspunkt folgt.

Zufahrt

Beliebig nach Pottenstein. Am südöstlichen Ortsausgang an der B 470 befindet sich gegenüber der Tankstelle der Wanderparkplatz "Weihersbachtal". Dieser ist der Ausgangspunkt der Wanderung.

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz aus gehen wir ca. 200m an der B 470 zurück bis zum Cafe Mager. Von dort folgen wir der Markierung "Blaues Kreuz" den schönen Siegenberg hoch, durchs Hummerstal über Trägweis und Soranger bis Leienfels. Dort hat man von der beeindruckenden Burgruine einen herrlichen Blick auf die südliche Fränkische Schweiz.
Den Rückweg wählen wir mit der Markierung "Roter Punkt" über Graisch und Kirchenbirkig (sehenswerte Pfarrkirche), durchqueren den Golfplatz Pottenstein-Weidenloh und gelangen ins Weihersbachtal zur Teufelshöhle, deren Besichtigung sehr zu empfehlen ist. Vorbei am Schöngrundsee (Bootsverleih) und der Sommerrodelbahn erreichen wir Pottenstein, unseren Ausgangspunkt.

Einkehrmöglichkeit in Leienfels

Verlauf:

Pottenstein - Hummerstal - Trägweis - Soranger - Leienfels - Graisch - Kirchenbirkig - Weihersbachtal - Pottenstein

Informationen von

Verkehrsbüro Pottenstein

Events

Event

Es gibt derzeit keine Events. Events sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Kommentare

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 18.04.09

Eine sehr schöne abwechslungsreiche Wanderung, die in der vorgegebenen Zeit leicht zu schaffen ist. Sehr gut beschildert, auch für "Nicht Pfadfinder" geeignet.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.