Länge: 35m
 
Schwierigkeit: 8
 
Absicherung: mit Keilen ok
Erstbegehung: Alexander Neubauer (2013)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Rechts von ´Weg der Ahnen´. Sieht von unten ein bisschen ernster aus, da der linke Teil des Rissüberhangs am Beginn sehr brüchig wirkt. Rechts davon sind die Griffe fest und los geht es mit einem Faustriss, der in ein ünberhängendes Rissdach übergeht und gar nicht mehr aufzuhören scheint. Hier sind viele große Cams nötig. Ein paar Holzkeile sind in der Tour geblieben, allein wegen des ästhetischen Aspekts. Der Weg ist anstrengend und zieht sich bis zum Gipfelkreuz, wo am besten jemand mit einem Bier auf den Bezwinger wartet.



Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthaus ´Zum Felsentor´

Türkelstein 7
91327 Gößweinstein

Günstiges Essen und günstige Übernachtung in der Nähe von Gößweinstein!

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

dschisers am 09.08.19

seit gestern 2 weitere begehungen.
weg schaut von unter sehr brüchig und abweisend aus. die griffe sind allerdings, sofern keine klemmer, alle fest. das band in der mitte erinnert sehr an manche gebirgsfahrt...
das dach nach dem band läßt sich entweder elegant mit seitgriffen auflösen oder brachial mit klemmern. ich wählte die 2. lösung.

dschisers am 07.07.19

länge 25m

dschisers am 07.07.19

aktuell sind im unteren teil junge amseln im nest! bitte nicht stören!
das rißdach darüber entpuppt sich als gut klemmbarer riß mit den breiten hand und faust. geht dann in eine piazschuppe über, die sich aber gut auch als handrriß bewältigen läßt.
werde wiederkommen, wenn die vögel ausgeflogen sind.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Ostriss

Ostriss

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Ostriss

Ostriss

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!