Bild des Felsens

Die Westseite des Napoleons bei Gößweinstein

Höhe: 20-30m
Ausrichtung: verschieden
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels trocknet schnell
Neigung: Senkrecht Geneigt
Absicherung: Gut, Schlecht, Keine
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Risse
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Schöne Klassiker im mittleren Schwierigkeitsbereich. Besonderes Schmankerl: "Westriß 5". An den beiden Türmen wurden einige Routen saniert.

Zufahrt

Von der Basilika in Gößweinstein auf der Hauptstraße in westliche Richtung (Morschreuth, Sachsenmühle) fahren. Nach etwa 100m - kurz vor einer Tankstelle - rechts in die Straße "An der Martinswand" abzweigen und den Verkehrsregeln entsprechend parken (Probleme mit Anwohnern).

Zustieg

Der Straße "An der Martinswand" bis zu ihrem Ende folgen und den anschließenden Wanderweg weiter bergab gehen. 70m nach Erreichen des Waldes zweigt rechts ein schmalerer Pfad ab. Dieser führt nach 50m zum bereits sichtbaren Napoleon.

Zustiegsdauer: 5 min.



Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

  • Gefahr | Napoleon: Zentraler Abseilring in fragilem Gestein
    Der große stehende Abseilring auf dem Südgipfel des Napoleons in gerader Falllinie zum Ausstieg der direkten Ostwand steckt in einem hohlen, nicht mehr soliden Gipfelblock. Es gibt aber zwei solide Bühler rechts und links davon an den Ausstiegen der benachbarten Routen, über die abgeseilt werden kann.
    Meldung vom 16.05.18
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


>> Rock-Event melden <<

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

15 2  2  3  7  1  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. SüdkanteBild
  2. Direkte Ostwand 7-
  3. Normalweg (Ostverschneidung) 3
  4. Obere Ostwand 4+
  5. Nordkante 5+
  6. Osterhasenweg 6+
  7. Finale 7+
  8. Neuer Gemsenweg 5+
  9. Schrieferweg 7
  10. Alter Gemsenweg 7
  11. Weg der Ahnen 7+ Beschreibung vorhanden
  12. Daniel Ahnen GedenkwegBeschreibung vorhanden
  13. Napoleonsblock - Ostwand 6+
  14. Abseilwand 7
  15. Napoleonsblock - Nordwand 6
Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.