1/3

Bild des Felsens

Lina in ´Handkäs Carpaccio´ (7+) am Wilhelmsfels (Bild: Cs)


Länge: 20m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 7+
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Perfekt
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Christian Sorg, Tobias Stahlhut (2015)
 

Wilhelmsfels | Egloffsteiner Wand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Einstieg rechts von PauMaj&MaxAmé

Anmerkungen

Fast am linken Rand des Felsens. Zustieg auch vom Aussichtspunkt von oben möglich. Ein Seil erleichtert den Abstieg am Hang.

Informationen von

Tobias Stahlhut



Ferienwohnung

Taglershaus im schönen Trubachtal

Familie Kubitza
Hammerbühl 8
91349 Egloffstein

Gemütlich eingerichtetes, ruhig gelegenes 300 Jahre altes Fachwerkhaus mit Kachelofen am Ortsrand von Hammerbühl im Trubachtal.

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Pension, Restaurant, Zimmer

Gasthof-Pension Mühlhäuser

Wannbach 61
91362 Pretzfeld OT Wannbach

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Cooky am 10.08.19

Ich fand 7+ ausreichend. Die logische Linie verläuft ab dem 4.H zum UH von Dumpfbold, welcher aus meiner Sicht jediglich eine rechte Einstiegsvariante zu dieser lohnenden Tour bietet.




likian am 25.04.18

Hilfreich ist das Große Loch anzusteigen, kleinere Tritte können einen durch plötzliche Verabschiedung den Onsight versauen. Die Griffe halten wohl einigermaßen, wobei man am Zielgriff der Crux auch nur vorsichtig anreißen sollte. Sonst ganz nett.

Bernd Hönig am 27.08.17

Ist wohl etwas spannweitenabhängig. Wenn die Leiste auf dem Foto (rechte Hand) nicht als Zwischengriff dient, sondern hochblockiert werden muss, ist es mehr als 7+. Anderenfalls eher nicht.

michl renner am 10.08.16

schöner boulder gleich unten, am 3.haken ists gegessen. 8- fänd ich etwas zu hoch gegriffen.

ClimbingShark am 16.09.15

Qualitativ ähnlich wie die linke Nachbar-Route und Tendenz auch hier eher zur 8-.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Mega

Mega

Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Obertrubach

Die Gemeinde Obertrubach umfasst das obere Trubachtal von der Quelle der Trubach bis nach Untertrubach...


Aktuelle Bilder

Mega

Mega

Gößweinstein

Der Wallfahrtsort mit seiner bekannten Basilika, der direkt oberhalb des Wiesenttales thront, gilt als der...


Neues Bild hochladen

Neues Bild hochladen!

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Veranstaltung vorschlagen!

Interaktive Veranstaltungseingabe

Freizeitangebot vorschlagen!

Interaktive Freizeitspoteingabe

Forumsbeitrag hinzufügen!

Neuen Forumsbeitrag hinzufügen

Neue Story posten!

Neue Story posten!