Rock-Events

Rock Event
  • Natur | Vogelbrut an der Weißen Hülle

    Achtung Vogelbrut: In der Tour ´Weißt du noch?´ (8/8+) im linken Teil der Weißen Hülle befindet sich im großen Loch im unteren Teil ein besetztes Nest. Vermutlich handelt es sich um eine Stelze. Bitte meidet die Route, bis die Brut erfolgreich beendet ist.

    Meldung vom 30.06.19


Länge: 8m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8
Bewertungsspanne: 7+//8+
 
Neigung: Stark überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Kräftig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: unbekannt (vor 2006)
Techn. Erstbegehung: Reinhold Hutzler (2005)
Technische Schwierigkeit: 6/A0
 

Weiße Hülle 01 - Einsame Bieraten

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Weißt Du noch? ist Nr. 5 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Pension, Restaurant

Gasthof Grottenhof

Grottenhof 1
91284 Neuhaus

Der Grottenhof liegt idyllisch mitten im Krottenseer Forst und bietet neben einfachen, gemütlichen Zimmern besondere Angebote für das leibliche Wohl.

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant

Hotel ´Wilder Mann´

Oberer Markt 1
92281 Königstein

Die komfortable Unterkunft und Gaststätte mit Wellness und zahlreichen Extras, perfekt für einen Kletter- und Wanderurlaub!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant

Hotel - Gasthof - Cafe zur Post

Marktplatz 2
92281 Königstein

Die gepflegte Unterkunft für Wanderer und Kletterer im Herzen von Königstein!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Falls dir an diesem Fels weitere Sachen aufgefallen sind, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.