Freundlich, kaum Regen, tagsüber mild, nachts geringer Frost möglich

Wer wissen will, wie das Wetter heute und in den folgenden Tagen im Frankenjura wird, findet hier genaue Infos dazu. Die Links unter der Karte leiten zu den Wetterkarten der folgenden Tage. Weiter unten finden Sie stets die aktuelle Wettermeldung von Stefan Ochs. Wir wünschen sonnige Tage!

Für einen kurzen Moment unterbricht ein Regenbogen die Gewitterstimmung über dem Happurger Stausee

Weitere Aussichten

Hier geht es weiter zu den Wetterberichten für die nächsten sechs Tage:
WetterOnline Vorhersage für 06.10.2022
Vorhersage für 07.10.2022
Vorhersage für 08.10.2022
Vorhersage für 09.10.2022
Vorhersage für 10.10.2022
Vorhersage für 11.10.2022

Vorhersage für den 06.10.2022

Karte
Nürnberg 9 bis 18°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Velburg 9 bis 17°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Pottenstein 9 bis 17°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Hollfeld 9 bis 17°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Eichstätt 6 bis 18°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends
Sulzbach-Rosenberg 8 bis 18°C
Wetter Morgens Wetter Mittags Wetter Abends

Wettermeldung von Stefan Ochs (Mi 05.10. 23:19)

Hallo!

Am Donnerstagmorgen überquert uns von Norden her eine Kaltfront, die von steigendem Luftdruck stark abgeschwächt wird. Es ist anfangs stärker bewölkt, bevor es dann im Laufe des Tages immer sonniger wird. Niederschläge fallen nicht. Maximal werden 18 Grad erreicht. Der in Böen mäßige bis frische West- bis Nordwestwind flaut am Abend ab.

In der anfangs klaren und später teilweise nebligen Nacht zum Freitag kühlt es doch recht kräftig ab. Beim ICON-D2 Wettermodell geht es lokal in 2 m Höhe bis auf -2 Grad herunter. Die statistisch korrigierten MOSMIX-Prognosen und auch andere Wettermodelle liegen da ein paar Grad höher.

Am Freitag wird Warmluft zu uns gelenkt und es bleibt niederschlagsfrei. Zeitweise ziehen Wolkenfelder durch, bei denen es sich um die Reste der Donnerstags-Kaltfront handelt, die wieder nach Norden zurückwandern. Wegen der kalten Nacht und weil die Sonne nur zeitweise scheint, kommen wir wohl über 20 Grad nicht hinaus, obwohl von der Luftmasse her eigentlich mehr drin wäre. Der schwache Wind weht aus Süd.

In der Nacht zum Samstag verdichten sich die Wolken, aber es bleibt trocken. Am Samstag überquert uns tagsüber von Nordwesten her eine Kaltfront mit Wolkenfeldern und starken Windböen. Dabei wird es bei uns wahrscheinlich trocken bleiben, während die Front nördlich und vor allem südlich von uns doch einigen Regen bringt. Die Höchsttemperatur beträgt 14 Grad.

In der Nacht zum Sonntag kann es dann vor allem in ungünstigen Lagen erneut leichten Frost geben.

Am Sonntag ist es heiter bis wolkig und trocken. Mit maximal 15 Grad wird es doch eher kühl bleiben.

Insgesamt liegen die Temperaturen trotz der ziemlich warmen Luftmassen nur wenig über dem langjährigen Durchschnitt. Hier bräuchten wir mehr Wind, damit sich in den Nächten nicht so leicht eine bodennahe Kaltluftschicht bildet.


Wetterochs

Meldung von www.wettermail.de

Einkauf über Frankenjura.com

Mit deinem Einkauf über dieses Modul unterstützt du die kostenlose Winterseite von Frankenjura.com.

Neues Winterziel vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe

Einkauf über Frankenjura.com

Mit deinem Einkauf über dieses Modul unterstützt du die kostenlose Winterseite von Frankenjura.com.

Einkauf via Frankenjura.com

Neues Winterziel vorschlagen

Interaktive Freizeitspoteingabe