Frankenjura.com - Druckausgabe © 18.02.19

Röthelfels 11 - Kleines Zebra

Topo
Höhe: 20-30m
Ausrichtung: Süd
Vegetation: ja
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
Kinder- freundlichkeit: Mit Babysitter schlecht
Absicherung: Gut, Schlecht
frankenjura.com

Infos zu Erstbegehern, Absicherung, Struktur und vielem mehr unter www.frankenjura.com

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Sperrungen

Es liegen keine Sperrungsinformationen vor

Zone

Leider liegen zu diesem Fels keine Informationen zur Zone vor.

Allgemeines

Achtung Gefahr: Auch nach dem Entfernen einzelner lockerer Steine scheinen weitere Felspartien im Umfeld des Ausbruchs der Kletterroute ´Promenade´ (3) sowie der linken Nachbarroute ´Edzerdla hammers´ (6) locker zu sein. Möglicherweise steckt sogar der einzige Zwischenhaken der ´Promenade´ in brüchigem Gestein. Bitte meidet deshalb die Routen ´Promenade´ und ´Edzerdla hammers´ bis auf weiteres!

Zufahrt

Von Wannbach im Trubachtal in Richtung Morschreuth. Nach dem Weiler Urspring in einer Linkskurve ein Parkplatz. Hier parken.

Zustieg

Gegenüber des Parkplatzes führt ein ausgetretener Waldpfad - zwei Forstwege kreuzend - in 10 Minuten ansteigend zum Fels. Der Sektor befindet sich direkt links der kleinen Höhle ("Depot").

Routen

  1. 1. R 165-
  2. 2. Edzerdla hammers6
  3. 3. Promenade3+
  4. 4. Il padrone di Drena7-
  5. 5. R 6k6
  6. 6. R 65+
  7. 7. Per Gabi6+
  1. 8. Kreuzbandriss7-
  2. 9. Kleines Zebra7-
  3. 10. Kreuzweg6+
  4. 11. Gerade R 65-
  5. 12. Six o´glock (Fingerfresser)6
  6. 13. Depotweg7