Frankenjura.com - Druckausgabe © 21.08.19

Röthelfels 11 - Kleines Zebra

Topo
Höhe: 20-30m
Ausrichtung: Süd
Vegetation: ja
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
Kinder- freundlichkeit: Mit Babysitter schlecht
Absicherung: Gut, Schlecht
frankenjura.com

Infos zu Erstbegehern, Absicherung, Struktur und vielem mehr unter www.frankenjura.com

Karte sichtbar oder unsichtbar machen

Sperrungen

Es liegen keine Sperrungsinformationen vor

Zone

Leider liegen zu diesem Fels keine Informationen zur Zone vor.

Allgemeines

Achtung Gefahr: Auch nach dem Entfernen einzelner lockerer Steine scheinen weitere Felspartien im Umfeld des Ausbruchs der Kletterroute ´Promenade´ (3) sowie der linken Nachbarroute ´Edzerdla hammers´ (6) locker zu sein. Möglicherweise steckt sogar der einzige Zwischenhaken der ´Promenade´ in brüchigem Gestein. Bitte meidet deshalb die Routen ´Promenade´ und ´Edzerdla hammers´ bis auf weiteres!

Zufahrt

Von Wannbach im Trubachtal in Richtung Morschreuth. Nach dem Weiler Urspring in einer Linkskurve ein Parkplatz. Hier parken.

Zustieg

Gegenüber des Parkplatzes führt ein ausgetretener Waldpfad - zwei Forstwege kreuzend - in 10 Minuten ansteigend zum Fels. Der Sektor befindet sich direkt links der kleinen Höhle ("Depot").

Routen

  1. 1. R 165-
  2. 2. Edzerdla hammers6
  3. 3. Promenade3+
  4. 4. Il padrone di Drena7-
  5. 5. R 6k6
  6. 6. R 65+
  7. 7. Per Gabi6+
  1. 8. Kreuzbandriss7-
  2. 9. Kleines Zebra7-
  3. 10. Kreuzweg6+
  4. 11. Gerade R 65-
  5. 12. Six o´glock (Fingerfresser)6
  6. 13. Depotweg7