Frankenjura.com - Druckausgabe © 03.03.24

Steinberg - Übersicht

Höhe: unbekannt
Ausrichtung: unbekannt
Vegetation:
Jahreszeit:
Kinderfreundlichkeit:
Absicherung:
frankenjura.com

Infos zu Erstbegehern, Absicherung, Struktur und vielem mehr unter www.frankenjura.com

Normale Kartenhöhe Doppelte Kartenhöhe

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Sperrungen

Es liegen keine Sperrungsinformationen vor

Zone

Leider liegen zu diesem Fels keine Informationen zur Zone vor.

Allgemeines

Zufahrt

Vom südlichen Ortsausgang von Königstein in Richtung Holnstein, nach 1 km links nach Breitenstein abbiegen (Schilder: Breitenstein). Im Ort parken.

Zustieg

Steinberg Süd: Am Ortseingang von Breitenstein zweigt (aus Sicht der Anfahrtsrichtung) rechts eine schmale Straße ab (gesperrt für Fahrzeuge über 3,5 t). Nach etwa 400m auf dieser folgt man an einer rechtwinkeligen Rechtskurve dem Feldweg geradeaus (Wandermarkierung Nr. 18), auf dem man nach 100m den Waldrand erreicht, wo sich zahlreiche Wanderwege verzweigen. Hier auf Pfad geradewegs hangaufwärts auf dem kürzesten Weg zur Felsreihe oberhalb (70m). Hier trifft man auf einen an den Felsen entlanglaufenden Wanderweg, der mit Blaustrich markiert ist. Diesem nach rechts folgen, bis man nach 50m den Sektor Steinberg Süd 01 erreicht. Die Sektoren 02 bis 08 befinden sich am Hang rechts davon.

Steinberg Nord: Am Ortseingang von Breitenstein zweigt (aus Sicht der Anfahrtsrichtung) rechts eine schmale Straße ab (gesperrt für Fahrzeuge über 3,5t). Nach etwa 400m auf dieser folgt man an einer rechtwinkeligen Rechtskurve dem Feldweg geradeaus (Wandermarkierung Nr.18), auf dem man nach 100m den Waldrand erreicht, wo sich zahlreiche Wanderwege verzweigen. Hier auf Pfad geradewegs hangaufwärts auf dem kürzesten Weg zur Felsreihe oberhalb (70m). Hier trifft man auf einen an den Felsen entlanglaufenden Wanderweg, der mit Blaustrich markiert ist. Diesem nach links folgen und vorbei an Steinberg West 02 und 01 (nach 100 bzw. 140 Metern), bis man nach 180 Metern zu einer Verzweigung vor einem markanten Felsturm gelangt, an der der Wanderweg scharf rechts abzweigt und den Hang emporführt. Hier links und auf schmalerem Pfad bergab. Nach 50 Metern rechts abzweigen auf weiteren Pfad, diesem wieder 50 Meter folgen bis zu einem kleinen Grat, auf dem man wieder auf den Wanderweg ´Blaustrich´ trifft. Hier scharf rechts und nach weiteren 50 Metern zu den Einstiegen des Sektors Steinberg Nord 05. Die weiteren Sektoren schliessen sich links daran an. Bis zum Sektor 01 ganz links sind es etwa 200m. Achtung: die unmarkierte Passage am Ende des Zustiegs gut einprägen, die Gefahr des Verlaufens ist sehr groß!!!

Steinberg West: Am Ortseingang von Breitenstein zweigt (aus Sicht der Anfahrtsrichtung) rechts eine schmale Straße ab (gesperrt für Fahrzeuge über 3,5t). Nach etwa 400m auf dieser folgt man an einer rechtwinkeligen Rechtskurve dem Feldweg geradeaus (Wandermarkierung Nr.18), auf dem man nach 100m den Waldrand erreicht, wo sich zahlreiche Wanderwege verzweigen. Hier auf Pfad geradewegs hangaufwärts auf dem kürzesten Weg zur Felsreihe oberhalb (70m). Hier trifft man auf einen an den Felsen entlanglaufenden Wanderweg, der mit Blaustrich markiert ist. Diesem nach links folgen, bis man nach 100m den Sektor Steinberg West 02 und nach weiteren 40 Metern Steinberg West 01 erreicht.

Sektoren

  1. 1. Steinberg Nord - Übersicht
  2. 2. Steinberg Süd - Übersicht
  3. 3. Steinberg West - Übersicht