Beavis and Butthead

Bisher wurden zu Beavis and Butthead 17 Kommentare abgegeben.

Am Ende der Seite können Sie einen Kommentar hinzufügen.

Kinabalu am 10.06.19

So, nun mal wieder was zur Route. Richtig kräftige Kletterei. Zwar fast ausschließlich an guten Griffen, aufgrund der enormen Steilheit trotzdem extrem kräftezehrende Züge und permanente Körperspannung von Nöten. Vor allem die Schlüsselsequenz am zweiten Haken fordert einem ordentlich was ab. Der Zug aus dem Untergriff ist schon brutal. Aber richtig schönes Ding. Für mich brauchts da wohl noch nen harten Winter bis ich die Route punkten kann.

Sächle am 07.10.14

Saniert! Mit freundlicher Unterstützung der IG, vielen Dank!

Jürschili am 11.05.14

Hallo Sächle,
um die Kommentare hier nicht unnötig aufzublähen: Melde Dich doch bitte per Mail, Adresse steht auf meiner Seite, dann können wir näheres ausmachen. In der Zwischenzeit schon mal Haken organisieren, so wäre es am einfachsten. Weil das so überhängt, kann man dann an den Propellern zumindest sich noch fixieren, wärend man arbeitet. Wenn man dann gleich die neuen setzt, so kann man das mit dem Rausmachen der alten Haken umgekehrt halten. E-Mail und Telefonnummer steht im Impressum.

Sächle am 10.05.14

Ha, obwohl die idee mit dem Umschrauben nicht schlecht ist. Einfach ein paar Haken versetzt und schwupps, neue Touren. Ne aber im Ernst, diese Gammel- Laschen nerven mich total.

Sächle am 10.05.14

Ja genau, ich war letztens dort und die Touren die es nötig haben sind die Beavis mit 4 Haken, der King Loui mit 2 Haken und die Frankenpraken mit 5 Haken. Der Rest hat schon Bühler.Macht 11.

Was is nu los Jürgen? Geht da was die nächste Zeit?

DerWelt am 10.05.14

Bei dieser Gelegenheit könnte man auch mal das gesamte Diebesloch umschrauben. :)

Sächle am 05.05.14

Also Freitag nachmittag oder Samstag? Löcher können ja schon mal rein.

Jürschili am 04.05.14

Mach mers per Topfbeschichtung, weißt schon, das Zeug das in den Siebzigern da drauf war und ich liebe Wortspiele...ne abgesehen davon sind mir die Haken auch ausgegangen, weil Stefan (Schwabe) dann auch in der Krise ist und durch das Rausmachen von vielen Routen in Steinfeld dann da auch irgendwie Dinge nicht so richtig laufen. Ist ja wohl eh zweigeteilt. Löcher bohren, Haken reinmachen...geht an einem Tag, aber dann den Schrott wieder rausmachen. Zwei Tage ist so mal der Ansatz...

Jürgen

Sächle am 03.05.14

Ja dass is ja toll dass sich gleich zwei melden. Und Servus Jürgen! Das Aggregat trage ich da gerne hoch, die Löcher würd ich auch noch bohren, du kümmerst dich um den Zement. Was haltet ihr vom kommenden Freitag, ich könnte so gegen 12 ihr in Kleinziegenfeld sein. Die Löcher können ja schon mal gebohrt werden, am Samstag oder Sonntag könn mer dann mörteln.freu mich schon!

DonCh am 02.05.14

Da kannst du den Daniel Frischbier kontaktieren. Der bringt dir das sicher gerne bei und Kosten tut es über die IG auch nichts.

Hauptsächlich ist es unglaublich anstrengend so steile Routen zu sanieren.

Ich wäre aber auch dabei, wenn was zusammen kommt und dann machen wir gleich das ganze Diebesloch.

Don-charlotte@gmx.de

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Götterhämmerung 9+

Götterhämmerung 9+

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.