Grizzlipower

Bisher wurden zu Grizzlipower 5 Kommentare abgegeben.

Am Ende der Seite können Sie einen Kommentar hinzufügen.

ekallero (nicht verifizierter Kommentar) am 07.07.12

die tour sieht unten wegen dem bröckeligen einstieg nicht wirklich einladend aus. täuscht aber! die harten einstiegszüge lösen sich gut auf. der grad passt meiner meinung nach. oben ists deutlich leichter als knack und back. schöne tour! basti

Sebastian (nicht verifizierter Kommentar) am 26.04.05

Fand es mit 9 richtig bewertet. Der Einstiegsboulder hat mich einige Anläufe gekostet, vor allem da nichts zum Stehen da ist. Hier sind einige Tritte weggebrochen.

Wenn man nicht 1,80 m ist, erreicht man die rettende Leiste einfach nicht vom Schotterhaufen am Einstieg und Tritte sind in der Wand Mangelware.

Ab dem 3. Haken ist es ein netter 8er, mit einem guten Schüttelpunkt unter dem Wulst. Allerdings waren einige gute Löcher noch voller Gras und Erde, da hätte der Erstbegeher schon etwas besser putzen können.

Jürgen Kremer (nicht verifizierter Kommentar) am 13.02.05

Hier wurde nicht zu Gunsten einer schnelleren Erstbegehung nachgeholfen, dies muß ich als grobe Unterstellung zurückweisen. Die Griffe sind immer noch genauso scharf wie eh und je, mit dem Unterschied, daß durch die Versuche einige der scharfen Splitter ausgebrochen sind, allerdings nicht durch Einwirkung von Hilfsmitteln, sondern weil die unteren kleinen Schuppen eben nicht alle hielten, sie wurden wenn, dann ausgerissen. Der extrem scharfe Griff am 3.Haken hällt aber immer noch. Zwar habe ich seit Oktober 2004 keinen Versuch mehr in der Route unternommen, dennoch kann ich mir eine Manipulation von Wiederholern auch nicht vorstellen. Ich weise daher sowohl den Vorwurf der Manipulation als auch die Bewertung von 8+/9- ins Reich der Phantasie. Der Einstieg der Gulaschparty nebenan (und der ist auch nicht leicht für den Grad) ist definitiv wesentlich einfacher.

Michael Wörrlein (nicht verifizierter Kommentar) am 12.02.05

Eine Frage Martin: Waren die Griffe im Einstieg irgendwie seltsam? Hab mal in die Route geschaut, als sie noch Projekt war und da war alles sehr kleingriffig und scharf. weit entfernt von 8+/9-. Vielleicht wurde ja zu Gunsten einer schnelleren Erstbegehung ein bisschen nachgeholfen.Der Einstieg war definitiv härter als Gulaschparty.

Martin Sedorn (nicht verifizierter Kommentar) am 10.02.05

Na ja - ist wohl eher bei 8+/9- anzusiedeln. Mit dem neunten Grad eindeutig zu hoch bewertet.

Kommentar verfassen

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Südkante

Südkante

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Kommentare

Boulderia - Die Boulderhalle in Neunkirchen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Südkante

Südkante

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor
Klettern in Nürnberg - Individuelle Kletterkurse für jeden

Neue Kommentare

Neues aus dem Forum

Kletterhalle Magnesia
DMM - Climb now work later

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Boulderia - Die Boulderhalle in Neunkirchen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!